. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 1. Kreisklasse Ost
. Saison 2013 / 2014 Go back
Autor Nachricht
mind. 400 Beiträge
mind. 400 Beiträge



Beiträge: 504
Wohnort: Bernau
Registriert:: 01.09.2008

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
was ist da nur los beim OSV ?

_________________
Wo finde ich die Gerüchteküche ?

Hinterm Geredeschuppen !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2324
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
So am letztem Spieltag wird es nochmal spannend.

Wandlitz sichert sich mit dem 3er den Aufstieg in die Kreisliga.
Mit Groß Schönebeck, Beiersdorf und Schwanebeck haben noch 3 Teams die Möglichkeit den letzten Aufstiegsplatz zu erreichen.
Wobei man immer auf die Landesklasse schauen muss weil Juchte ist auch noch nicht gerettet und man muss am letztem Spieltag Zehdenick auf heimischen Platz empfangen.

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 400 Beiträge
mind. 400 Beiträge



Beiträge: 414
Wohnort: Bernau
Registriert:: 06.11.2006

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Tolle Konstellation vor allem weil Schwanebeck und Groß Schönebeck gegeneinander spielen. Wenn Schwanebeck zu Hause gewinnt müssen sie noch hoffen, dass Beiersdorf nicht gegen Wandlitz gewinnt. Und wie du schon sagst könnte es dann auch noch für niemanden reichen wenn Joachimsthal es nicht schafft. Spannender letzter Spieltag.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 750 Beiträge
mind. 750 Beiträge



Beiträge: 925
Wohnort: Bernau
Registriert:: 17.03.2008

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Warum ist Joachimsthal noch nicht gerettet ?? Sind doch 8 Punkte zum 11. Finowfurt

_________________
Wer zuletzt lacht, lacht als letzter!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 400 Beiträge
mind. 400 Beiträge



Beiträge: 414
Wohnort: Bernau
Registriert:: 06.11.2006

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Auch die zwei schlechtesten zehnten aller Landesklassen steigen ab. Aber wenn ich gerade richtig geguckt habe sind da andere Staffeln schon uneinholbar schlechter. Also Joachimsthal wohl doch schon durch.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2324
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
diggler hat folgendes geschrieben::
Auch die zwei schlechtesten zehnten aller Landesklassen steigen ab. Aber wenn ich gerade richtig geguckt habe sind da andere Staffeln schon uneinholbar schlechter. Also Joachimsthal wohl doch schon durch.


Das würde mich für Juchte und den ganzen Barnim freuen...aber die ganze Sache geht noch durch ein Rechenschlüssel weil in einigen Landesklassen nur 15Teams sind...da gibt es ein Faktor...hab auch schon mal gelesen wie das geht und wie sich der zusammensetzt...Fakt ist das der letzte Spieltag nochmal spannend wird.

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2902
Wohnort: Schöneiche
Registriert:: 12.12.2006

Medaillen: 4
Barnim Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Eintrachtler hat folgendes geschrieben::
diggler hat folgendes geschrieben::
Auch die zwei schlechtesten zehnten aller Landesklassen steigen ab. Aber wenn ich gerade richtig geguckt habe sind da andere Staffeln schon uneinholbar schlechter. Also Joachimsthal wohl doch schon durch.


Das würde mich für Juchte und den ganzen Barnim freuen...aber die ganze Sache geht noch durch ein Rechenschlüssel weil in einigen Landesklassen nur 15Teams sind...da gibt es ein Faktor...hab auch schon mal gelesen wie das geht und wie sich der zusammensetzt...Fakt ist das der letzte Spieltag nochmal spannend wird.


Juchte hat´s schon geschafft.
Die Punkte werden prozentual auf die maximal erreichbaren Punkte umgerechnet und da können bereits drei Staffeln nicht mehr auf 48,88 % kommen, die Juchte jetzt schon hat.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 400 Beiträge
mind. 400 Beiträge



Beiträge: 414
Wohnort: Bernau
Registriert:: 06.11.2006

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
FSV Basdorf - Waldhof Spechthausen 6:3 (3:2)

Am vorletzten Spieltag der Saison empfing der FSV Basdorf die Mannschaft aus Spechthausen. Da es für beide Teams nicht mehr ernsthaft um etwas ging und vor allem die Spechthausener ihre Stärken seit jeher eher in der Offensive haben konnte man ein offenes Spiel erwarten.
Das zeitgleich stattfindene Sommerfest des FSV Basdorf bot einen würdigen Rahmen mit vielen Zuschauern.
Diese mussten auch nicht lange auf das erste Tor warten. Bereits in der 4. Minute schließt Routinier T. Pfeil den ersten Basdorfer Angriff nach einer Flanke von K. Mieck per Kopf zum 1:0 ab. Davon ließ sich Spechthausen jedoch nicht beeinducken. Nur 6. Minuten später köpft V. Beimler nach einem Eckball von A.Schimansky zum 1:1 ein. Nun entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Spechthausener Defensive hatte sichtbare Probleme mit dem teilweise sehenswerten Kurzpassspiel der Basdorfer. Auf der anderen Seite beschäftigten die starkten R. Klatt, V. Beimler und I. Korotic permanent die Basdorfer Defensive.
In der 23. Minute verwertete Basdorfs K. Mieck eine Flanke von M. Paasche per Kopf zum 2:1 Führungstreffer.
Bereits in der 27. Minute konnte Basdorf die Führung weiter ausbauen. Nach einem Pass von K. Mieck schloss Kapitän A. Trost überlegt zum 3:1 ab.
Nur 5. Minuten später kann Spechthausen verkürzen. Nach einem Basdorfer Ballverlust schließt V. Beimler den sehenswerten Konter nach Flanke von I. Korotic mit dem Kopf zum 3:2 ab. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte begann dann mit einem Paukenschlag. Direkt nach dem Anstoss verliert Basdorf den Ball an R. Klatt. Dieser setzt V. Beimler in Szene, welcher sich gut durchsetzt und die Chance zum 3:3 und seinem dritten Tor nicht nehmen lässt. Nach dem unerwartet schnellen Ausgleich hatten die Gastgeber aber garnicht die Gelegenheit ernsthaft geschockt zu sein. Bereits in der 49. Minute fällt das Tor des Spiels. Außenbahnspieler E. Arendt will mit dem Vollspann eine Flanke von rechts in den Strafraum bringen. Diese segelt über den Spechthausener Torwart Ostermann zum 4:3 in den Dreiangel des langen Ecks.
Diesmal gelang es den Spechthausenern nicht mehr umgehend zu antworten. Basdorf bekam das Spiel mehr und mehr in den Griff. In der 63. Minute fiel dann das 5:3. Nach einer Flanke von L. Müller köpft E. Arendt aufs Tor. Der Torwart kann den Ball nur abprallen lassen und die Chance zum Nachschuss lässt die E. Arendt nicht nehmen.
Als in der 71 Minute ein Spechthausener Spieler berechtigt mit Gelb/Rot vom Platz musste schien das Spiel entgültig entschieden. Spechthausen hatte noch eine große Chance durch einen Lattenschuss von R. Klatt. Ansonsten hatte Basdorf das Spiel weitestgehend im Griff. In der 76 Minute dann die entgültige Entscheidung. Nach einem Angriff der Spechthausener, welcher mit einem zumindest strittigem, nicht gegebenen, Strafstoß endet kontert Basdorf. Der schnelle K. Mieck kann sich durchsetzen und legt mit Übersicht auf L. Müller ab, welcher den Ball zum 6:3 Entstand einschiebt.
Nach dem Schlusspfiff konnten die Basdorfer mit den zahlreichen Zuschauern ihren nach der Hinrunde kaum noch für möglich gehaltenen Aufstieg feiern. Spechthausen präsentierte sich als sehr starker und vor allem fairer Gegner der den Gasgebern das Leben lange schwer machte.
Am Ende jedoch ein verdienter Sieg für die Mannschaft um Trainer Enrico Schüffler.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 69
Registriert:: 19.05.2008

Medaillen: 1
Online Bronze User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Testspielgegner gesucht
Hallo Leute

Einheit Bernau I sucht für die kommende Vorbereitungssaison noch den einen oder anderen Testspielgegner. Bei interesse bitte unter 0177/8380755 melden!!!

Sportliche Grüsse
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 150 Beiträge
mind. 150 Beiträge



Beiträge: 178
Wohnort: Berlin
Registriert:: 25.07.2009

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Die SG Einheit Zepernick sucht für den 02.08.14 um 15 Uhr in Zepernick noch einen Testspielgegner. Bei Interesse bitte melden.

_________________
Zepernick ist mein Verein
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 5 Beiträge
mind. 5 Beiträge



Beiträge: 5
Registriert:: 24.06.2013

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Sportplatzeröffnung in Beiersdorf
Am Samstag den 05.07. wird in Beiersdorf im Rahmen des Dorffestes der neue Trainingsplatz eröffnet.

Zur Eröffnung kommt die Traditionsmannschaft des 1.FC Union Berlin und spielt gegen eine Ü30-Auswahl des SV Beiersdorf. Anstoß ist um 17:00Uhr.
Weitere Infos:

http://sv-beiersdorf.de/allgemein/eroeffnung-des-neuen-sportplatzes-05-07-2014
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 1. Kreisklasse Ost Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
Seite 14 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .