. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 12, 13, 14  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 1. Kreisklasse Ost
. Saison 2013 / 2014 Go back
Autor Nachricht
mind. 750 Beiträge
mind. 750 Beiträge



Beiträge: 1156
Wohnort: Schwanebeck
Registriert:: 30.08.2002

Medaillen: 4
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Barnim Tippspiel 2. Platz (Anzahl: 1) Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Deine Situation vollziehe ich absolut nach und da hat Jeder, der sich bei seinem Hobby verletzt, mein absolutes Mitgefühl. Deine Argumentation allerdings lässt Dritte erahnen, dass hier etwas "absonderliches" passiert sei, was eben überhaupt nicht der Fall war....und mir kommt es dabei so vor, als wenn Du noch nie ein Foul begangen hast....nicht mal unabsichtlich. ...Fußball ist eben eine körperbetonte Sportart und Verletzungen ein dazugehöriges und unbequemes Risiko, aber aufgrund der vielen Fouls und Verletzungen, die ich schon gesehen habe, empfinde ich Deine Argumentation und Interpretation dieses Fouls lächerlich. ......aber ursprünglich hast du ja auch die fehlende Entschuldigung bemängelt und nicht das Foul ...und auch das war wie gesagt keine böse Absicht....mehr kommt auch von mir nicht mehr....Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2334
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
So morgen beginnen wieder die letzten 4 Spieltage


http://www.kfv.finowfurt.com/fkbarnim/index2.php
Punkt 14 (6)

Also das interessiert jetzt nur die Reserveteams der Liga.
Es dürfen keine Spieler eingesetzt werden die 13 Spiele oder mehr in der Ersten Männer gemacht haben.

Früher waren es nur an den letzten beiden Spieltage glaube ich...

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 400 Beiträge
mind. 400 Beiträge



Beiträge: 683
Registriert:: 19.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Langsam kann man ein (vorzeitiges) Fazit der Saison ziehen. Finow, Ahrensfelde und Basdorf waren "vorn" zu erwarten. Wie souverän Stahl die Herausforderung nach dem Abstieg meistert, finde ich aber schon bemerkenswert. Verstärkte Wandlitzer auch gut. Überraschend stark die Aufsteiger aus MOL, SV Beiersorf.
Dahinter ein Mittelfeld der "üblichen Verdächtigen", obwohl Platz 6 wegen der Reform wichtig ist.
Im Tabellenkeller finden sich erwartungsgemäß Tornow und Biesenthal wieder. Dass Zepernick und der OSV noch dahinter stehen, hätte ich vor der Saison nicht gedacht...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2334
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Ich habe ja schon vor ein paar Tagen geschrieben das ich denke das nur die ersten 5 aufsteigen...3 Spieltage vor Schluss wären es die besten 6...
Bleiben noch 9 Punkte zu vergeben...
Zu Stahl muss man wirklich sagen sind sie sehr souverän und verdient Meister geworden...
Ahrensfelde darf dann dieses Jahr auch aufsteigen Wink
Ich denke das es 3 spannende Spieltage werden zumal wir unsere Erste personell unterstützen müssen und unsere Rückrunde eh sehr durchwachsen war...
Könnte mir vorstellen das wir am letzten Spieltag ein Aufstiegsduell zwischen Beiersdorf und uns sehen werden.
Hoffentlich nicht...

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 326
Wohnort: Basdorf
Registriert:: 08.09.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Basdorf - Stahl Finow II 3:2
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 200 Beiträge
mind. 200 Beiträge



Beiträge: 233
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.07.2007

Medaillen: 5
Barnim Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
An einem sonnigen Samstagnachmittag trafen sich 22 gut gelaunte Hobbyfussballer zum Kräftemessen auf dem schönen Tornower Waldsportplatz. Nur einer hatte etwas dagegen. Biesenthal bis dato mit Platz 2 in der Fairnesstabelle, anschließend nur noch 4., da die unfairen Biesenthaler gleich 6 gelbe und 1 gelb/rote Karte kassierten. Ich übe nun schon eine ganze Weile diesen schönen Sport aus, aber was an diesem Tag geschah, spottet jeder Beschreibung.

Ja, hier und überall anders auf diesem Planeten, wurde schon Millionen Mal über die Mannen in schwarz diskuttiert. Oft zu unrecht, da sie gerade in unseren Niederungen nicht gerade den leichtesten Job haben. Aber das, was da passierte kann man einfach nicht so stehen lassen. Jede Entscheidung fiel zu Ungunsten der Biesenthaler, selbst vom Gegner gab es schon während des Spiels Beileidsbekundungen. Man kann die mangelnde Motivation ja irgendwo nachvollziehen, aber wenn man nur darauf sinnt, dass Spiel kaputt zu machen, sollte man lieber zu Hause bleiben. Dieses Spiel wird mit großer Sicherheit ein Nachspiel haben. Nicht für Tornow, die an diesem Tag die drei Punkte verdient haben und eine nette und faire Truppe sind. Aber auch wenn man im Kreis ein Mangel an Schiedsrichtern hat, darf man solche Typen nicht auf die Plätze lassen. Ich bin zwar kein Arzt, aber in der Psychatrie redet man vom Napoleon- Komplex. Dabei war dieser Herr gar nicht so klein und Therapie kann nicht auf dem Fussballplatz stattfinden!!!

_________________
Man kann auch mit nur einem Bein Fussball spielen........!!!!

SV Biesenthal 90
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-Name
   
mind. 400 Beiträge
mind. 400 Beiträge



Beiträge: 418
Wohnort: Bernau
Registriert:: 06.11.2006

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
FSV Basdorf - Stahl Finow II 3:2 (1:0)

Am 28. Spieltag empfing der Tabellendritte aus Basdorf den verdienten vorzeitigen Meister Stahl Finow.
Für die Gastgeber ging es um viel, da man durch die Samstagsspiele der Konkurrenz wusste, dass ein Punkt zum sicheren Aufstieg in die Kreisliga reichen würde.
Stahl Finow dagegen konnte zumindest tabellarisch das Spiel entspannt angehen, allerdings wollte man sich sicherlich für die überraschende 0:1 Niederlage im Hinspiel revanchieren.
Das Spiel begann bei angenehmen Fussballwetter auf einem guten Basdorfer Rasen mit überlegen Gästen.
Finow lies den Ball sehenswert durch die eigenen Reihen laufen und die Basdorfer selbst hatten zunächst nur wenig Ballbesitz. Allerdings gelag es der Heimelf die Vorgaben von Trainer Enrico Schüffler umzusetzen, Es gelang mit viel Laufarbeit immer wieder die entscheidenen Passwege für die Gäste zuzustellen, so aus der Überlegenheit nicht ansatzweise Gefahr entstand. Stattdessen versuchten es die Basdorfer immer wieder mit Kontern, was zunächst auch nicht zu ernsthaften Chancen führte.
Das überrraschende 1:0 für Basdorf dann in der 36 Minute. Nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte kommt es zur ersten Unsicherheit in der Finower Defensive, die Basdorfs Toptorjäger K. Mieck eiskalt ausnutzt.
Finow wirkte nicht wirklich geschockt und machte weiter das Spiel. Angetrieben vom starken T. Röske gelang es jedoch bis auf einige Schussversuche aus der Distanz nicht ernsthaft Chancen herauszuspielen.
Stattdessen gelingt es der Heimelf fast noch die Führung vor der Halbzeit auszubauen. Der Schuss von S.Stenzel aus 18 Metern geht jedoch haarscharf vorbei, so dass es mit der knappen Führung in die Halbzeit ging.
Hälfte zwei begann erneut mit überlegenen Finowern und clever verteidigenden Basdorfern.
In der 56. Minute überlupft der Basdorfer Kapitän A. Trost einen Finower Verteidiger, geht an diesem vorbei und steht plötzlich frei vor dem Finower Torwart. Diesem schiebt er den Ball zum viel umjubelten 2:0 durch die Beine,
Das dies gegen den Tabellenführer keine Vorentscheidung ist zeigte sich dann bereits 5 Minuten Später. Nach einer Eckball kann der Finower Fischer zum 2:1 Anschlusstreffer einköpfen.
Jetzt wurde das Spiel immer offener. Basdorfs Torwart M.Bock holt einen Freistoß von C. Schulz aus dem Eck. Einen weiteren Finower Freistoß setzt T. Röske an die Latte. Auf der Gegenseite trifft K. Mieck mit einem sehenswerten Schuss ebenfalls nur die Latte.
Die Vorentscheidung dann in der 75 Minute. Nach einem Basdorfer Angriff kann S. Stenzel den Finower Torwart mit einem Kopfball überwinden und erzielt das wichtige 3:1.
Finow drückte jetzt die restliche Spielzeit, aber mehr als der Anschlusstreffer durch R. Kühn in der 92 Min. sprang nicht mehr heraus. Direkt nachdem Tor pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab.
Basdorf gelingt mit dem Sieg der vorzeitige Aufstieg und nebenbei ist man die einzige Mannschaft, der es gelang Stahl Finow zweimal in der Saison zu schlagen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 30
Wohnort: Oberhavel
Registriert:: 11.08.2013

Medaillen: 1
Online Bronze User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Schiedsrichterleistung
Moin Moin Felle Very Happy

ich muss sagen, dass ich nach deinem Bericht erstmal gucken musste, wem ihr da als "schwarzes Schaaf" erwischt habt Shocked

Nennt es doch bitte beim Namen, dann erspart man sich die Sucherei... ^^ Rico Pissarius Embarassed

Ähm... ja. Was wollte ich eigentlich noch sagen?
mhm.
Beschreib mal die Leistung bitte

_________________
Ich kam sah und sah...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 30
Wohnort: Oberhavel
Registriert:: 11.08.2013

Medaillen: 1
Online Bronze User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Karten
Achso...
habe eben einmal geprüft, wie die Karten dieses WE so ausgefallen sind Very Happy

2. Kreisklassen:
21x Gelb
02x Gelb/Rot
00x Rot

1. Kreisklasse:
35x Gelb
03x Gelb/Rot
02x Rot

Barnimliga:
27x Gelb
04x Gelb/Rot
02x Rot

Fazit:
Je höher gespielt wird, desto "brutaler" wirds - brutal kann auch als penibler oder unsportlicher betrachtet werden Wink
Somit gab es am WE 83x Gelb und satte 13 Platzverweise (9x G/R und 4x Rot)

_________________
Ich kam sah und sah...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 200 Beiträge
mind. 200 Beiträge



Beiträge: 233
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.07.2007

Medaillen: 5
Barnim Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Hallo Zuschauer0815!!

Aus ermittlungstaktischen Gründen Laughing würde ich diesen Bericht erstmal gern so stehen lassen. Wie beschrieben, wird sich der Verein überlegen, welche Konsequenzen aus diesem Spiel gezogen werden.

In unserem Spiel musste der Herr in schwarz keine Brutalität ahnden, die war überhaupt nicht vorhanden. Ich glaube, dass ihm die Farbe unserer Trikots nicht gefallen hat. Vielleicht war aber auch der Himmel zu blau oder der Rasen zu grün. Ich kann es mir einfach nicht richtig erklären.

Fakt ist, ohne die Leistung der Tornower zu schmälern, wir hatten mit Anpfiff dieses Spiels keine Chance es zu gewinnen.

_________________
Man kann auch mit nur einem Bein Fussball spielen........!!!!

SV Biesenthal 90
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-Name
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 30
Wohnort: Oberhavel
Registriert:: 11.08.2013

Medaillen: 1
Online Bronze User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Felle hat folgendes geschrieben::
Hallo Zuschauer0815!!

Aus ermittlungstaktischen Gründen Laughing würde ich diesen Bericht erstmal gern so stehen lassen. Wie beschrieben, wird sich der Verein überlegen, welche Konsequenzen aus diesem Spiel gezogen werden.

Fakt ist, ohne die Leistung der Tornower zu schmälern, wir hatten mit Anpfiff dieses Spiels keine Chance es zu gewinnen.


Wenn dem so ist, dann tut es mir leid für euch... Eure 1. hatte dabei umso mehr Glück - wenn ich das so richtig gesehen hatte ^^

Gruß Smile

_________________
Ich kam sah und sah...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1363
Wohnort: Angermünde
Registriert:: 01.11.2006

Medaillen: 4
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 2) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Zuschauer0815 hat folgendes geschrieben::
Felle hat folgendes geschrieben::
Hallo Zuschauer0815!!

Aus ermittlungstaktischen Gründen Laughing würde ich diesen Bericht erstmal gern so stehen lassen. Wie beschrieben, wird sich der Verein überlegen, welche Konsequenzen aus diesem Spiel gezogen werden.

Fakt ist, ohne die Leistung der Tornower zu schmälern, wir hatten mit Anpfiff dieses Spiels keine Chance es zu gewinnen.


Wenn dem so ist, dann tut es mir leid für euch... Eure 1. hatte dabei umso mehr Glück - wenn ich das so richtig gesehen hatte ^^

Gruß Smile


Mit Glück hat das nicht immer was zu tun, wenn der Gegner nicht mit 11 Mann zu ende spielen kann. Cool Wir haben uns ein bissl mehr auf das Spiel konzentriert. Und im Spiel ´wurde mehr gemeckert und kommentiert als brutal gefoult. War ein bissl nicklig hier und da, aber kein absolut schlimmes Spiel !!!

_________________
"Drück dir mal den großen Pickel aus!" Marcus Haase 12 Sekunden vor seiner roten Karte im Spiel FSV Bernau 1 vs. 1.FC Finowfurt am 26.10.2002!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 30
Wohnort: Oberhavel
Registriert:: 11.08.2013

Medaillen: 1
Online Bronze User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
SV Beiersdorf - SG Brodowin 63
[QUELLE: SV Beiersdorf, Tilo]
SV Beiersdorf – SG Brodowin 63 vom 31.5.2014

Am 28. Spieltag empfingen die Beiersdorfer zum vorletzten Heimspiel der Saison die Sportfreunde der SG Brodowin 63. Neben dem weiterhin gesperrten T.Tröder, musste das Trainergespann Bork / Post zudem auf einen weiteren Stammspieler verzichten. B.Böttcher konnte wegen seiner fünften gelben Karte ebenfalls nicht eingesetzt werden.

Nichtsdestotrotz hatte man sich einiges vorgenommen und wollte zumindest kämpferisch wieder zu alter Linie finden. Als die Partie noch nicht einmal richtig ins Rollen kam, mussten die Beiersdorfer den ersten Rückschlag verkraften. Bereits in der 2. Minute wurde einer der schnellen Brodowiner Angreifer in die Spitze geschickt. Nachdem die Beiersdorfer Abwehr vergeblich auf den Abseitspfiff wartete, umspielte der Brodowiner Angreifer noch einen Verteidiger und schob aus sechs Metern zur Führung ein.

Die Brodowiner zogen sich nach der Führung zunehmend zurück und lauerten mit ihren schnellen Angreifern auf Konter. Noch leicht geschockt von dem frühen Rückstand, taten sich die Beiersdorfer, trotz des hohen Anteils an Ballbesitz, schwer sich gute Tormöglichkeiten herauszuspielen. W.Lampert setzte mit seinem Distanzschuss in der 15. Minute, der den Winkel nur knapp verfehlte, das erste Ausrufezeichen. In der 25. Minute war es S. Grzelachowski der den Ball nach einem Freistoss glücklich vor die Füße bekam. Seinen Torabschluss parierte der sonst nicht immer sichere Brodowiner Schlussmann aber sehenswert.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff sollte das Bemühen der Beiersdorfer doch noch belohnt werden. Nach einer schönen Passstafette war es S.Gloge der den Ball in die Spitze lupfte. Benno Bork war hier schneller als sein Gegenspieler, nahm sich die Kugel und vollendete platziert zum verdienten Ausgleich.

Nach dem Wiederanpfiff benötigten die Brodowiner wieder nur zwei Minuten, um gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. Der Beiersdorfer Schlussmann M.Plein verhinderte hierbei im eins-gegen-eins mit einer Fussabwehr den erneuten Rückstand. Doch auch die Beiersdorfer nutzten die erste Möglichkeit zur Führung nicht. Nach einem Gestochere im Strafraum, verpasste T.Reske mit seinem Schuss nur knapp das Tor.
Das Spiel gestaltete sich im zweiten Abschnitt offen mit Chancen auf beiden Seiten, allerdings waren es wieder die Brodowiner, die den Treffer erzielten. Nach einer zunächst starken Parade des Beiersdorfer Schlussmannes, die zum Eckball führte, musste der Brodowiner Angreifer, nachdem der Ball scharf in den Fünfmeterraum gespielt wurde, diesen nur noch über die Linie drücken (55.).
Die Beiersdorfer Bemühungen waren zwar zu erkennen, führten allerdings bei den meisten Angriffen zu keinem zwingenden Torabschluss. Nur 12 Minuten nach der Führung, konnten die Brodowiner diese sogar ausbauen. Nach einer Flanke in den Sechzehner, schloss der Brodowiner Mittelfeldspieler den Angriff mit einem platzierten Drehschuss ab. Ohne Chance für den Torhüter landete der Ball zur 3 zu 1 Führung im Beiersdorfer Tor.

Das Spiel verlagerte sich jetzt nur noch in die Brodowiner Hälfte, wodurch den Beiersdorfern wenig Raum für kreative Angriffe blieb. Trotzdem kam es noch zum späten Anschlusstreffer. Nachdem T.Reske sich im Sechszehner durchsetzte und den Ball aufs Tor brachte, konnte P.Lehmann den vom Torhüter abgeprallten Ball abstauben (87.).
Nachdem der bereits gelb verwarnte Beiersdorfer Schlussmann M.Plein noch die Ampelkarte sah und die Beiersdorfer in Unterzahl spielten, kam es in der Nachspielzeit noch zu zwei guten Ausgleichsmöglichkeiten, die vom Brodowiner Torhüter pariert wurden.

Die Beiersdorfer verlieren am Ende die faire Partie gegen die SG Brodowin 63 nicht unverdient mit 2 zu 3, bleiben aber auf Grund der Ergebnisse der direkten Konkurrenten weiter auf dem fünften Tabellenplatz.


wie ich finde ein schön geschriebener Bericht

_________________
Ich kam sah und sah...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 10 Beiträge
mind. 10 Beiträge



Beiträge: 14
Wohnort: Brodowin
Registriert:: 06.05.2007

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Kann man so stehen lassen! Möchte hier auch nochmal erwähnen dass die Truppe der Beiersdorfer teilweise sehr junges, starkes Personal zur Verfügung hat (und die erfahrenen in der Abwehr), damit ist bestimmt noch einiges mehr drin, nächste Saison! Wir freuen uns über die 3 Punkte und können unsere Rückrunde somit einigermaßen "Gut" gestalten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2334
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Wandlitz - OSV
OSV mit 9 Mann angereist und hat bis zur 60 Minute durchgehalten
zu diesem Zeitpunkt stand es 4-0 für Wandlitz

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 1. Kreisklasse Ost Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 12, 13, 14  Weiter
Seite 13 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .