. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 2. Kreisklasse Barnim
. Saison 2012/13 Go back
Autor Nachricht
mind. 750 Beiträge
mind. 750 Beiträge



Beiträge: 930
Wohnort: Bernau
Registriert:: 17.03.2008

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Rüdnitz/Lobetal2-Fsv Basdorf2 5:2 (3:2)

Lobetal am Ende die klar bessere Mannschaft.Basdorf macht die Tore durch zwei Distanzschüsse in der ersten Halbzeit.Lobetal vergibt in der zweite Halbzeit noch die ein oder andere gute Tormöglichkeit.Basdorf kann sich beim Schiedsrichter bedanken das man das Spiel zu Elft beenden durfte da er für eine klare Tätlichkeit (Faustschlag auf den Oberschenkel) nur Gelb gezeigt hat.

_________________
Wer zuletzt lacht, lacht als letzter!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 34
Registriert:: 12.12.2008

Medaillen: 1
Online Bronze User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
FSV Golzow - FSV Lok Eberswalde II 3:1

Stark ersatzgeschwächt musste die Lok Elf zum immer "unangenehmen" Gegner nach Golzow.

In den ersten 15 Minuten die Löwen bissiger , druckvoller , geistig schnell und frischer, jedoch ohne wirklich große Möglichkeiten.

Anschließend bekamen die Eberswalder auch die Chance zu zeigen das Sie Fussballspielen können, so entwickelte sich eine schwungvoll Partie auf beiden Seiten, mit leichten Feldvorteilen für Lok, aus dem nichts das 1:0 für die Hausherren, nach missglücktem Abwehrversuch spang das Spielgerät nach einem Sattenschuss vom Pfosten wieder ins Spielfeld zum einschussbereitem Golzower Spieler.
Wach gerüttelt durch den Rückstand drängten die Gäste noch vor der Pause auf den ausgleich.
Zu dieser Phase des Spiels die wohl stärkste Phase der Lok Reserve welche auch mit dem 1:1 Ausgleich durch S. Shmidt belohnt wurde.

Dann Folgte im Nachhinein betrachtet der wohl einzig wirklich Schwerwigende Fehler des Schiris, der Halbzeitpfiff.

Nach wiederbeginn Golzow wie schon in Halbzeit 1 frischer, zweikampfstärker einfach presenter auf dem Platz.
Die Lok zu schwerfällig in den Angriffsbemühungen, zuweit weg vom Gegenspieler.
So kam was kommen musste nach einer Golzower Ecke "kullert" der Ball durch den fünfer und brauchte nur noch über die Linie gedrückt zu werden.
Wer nun ein erneutes aufbäumen der Lok erwartete wurde enttäuscht kurz nach dem 2:1 , wurde ein Golzower Angreifer mustergültig vom Lok Schlussmann in Szene gesetzt und erzielte ohne nennenswerte Gegenwehr die Vorentscheidung zum 3:1.

In der Folge macht Golzow das Spiel noch einmal Spannend in dem man 3-4 weitere Großchancen kläglich liegen lies. Leider jedoch konnten die Gäste aus Eberswalde darauf kein Kapital schlagen. Und so endete eine doch sehr Fair geführte Partie gerecht und in der Höhe auch verdient für den Gastgeber.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 2. Kreisklasse Barnim Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Seite 11 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .