. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.



 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 1. Kreisklasse Ost
. Spielberichte 2010/2011 Go back
Autor Nachricht
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 326
Wohnort: Basdorf
Registriert:: 08.09.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Spielberichte 2010/2011
Da die Moz unseren Artikel in der heutigen Samstagsausgabe bis auf 2 Zeilen begrenzt hat, stelle ich ihn hier nochmal rein.

1.Kreisklasse Barnim 17.Spieltag

FSV Basdorf I – SSC Eberswalde 4:1 (1:0)

Nach zuletzt sehr schwachen Auftritten der Basdorfer Elf, konnten sie im Heimspiel gegen SSC Eberswalde endlich mal wieder einen Sieg einfahren. Der FSV besiegte die Gäste aus der Clara-Zetkin-Siedlung am Ende völlig verdient mit 4:1.
Das 1:0 in der 40. Spielminute ging einer Standartsituation voraus, ein langer Freistoss von Kapitän Marcel Teichert köpfte Rico Waznak über SSC-Torwart Toni Mallach hinweg ins Netz.
Der für den verletzten Michael Brünner in die Partie gekommene Stephan Stenzel nutzte in Minute 56 seine Schusschance vom 16er mit dem rechten Fuss zum 2:0. Nur zwei Minuten später eine Unachtsamkeit in der FSV-Abwehr, Julian Breit brachte mit seinem Treffer die Siedler wieder auf einem Tor heran. 2-1. Die Spranger-Elf spielte nach diesem Gegentor weiter nach vorn, und wollte die Spielentscheidene Phase für sich nutzen. Nach Vorarbeit von Paul Kahler erzielte Carsten Hintz in der72min mit einem satten Linksschuss vom der Strafraumgrenze das 3:1 für seine Basdorfer. Die Gegenwehr des SSC war mit diesem Treffer gebrochen, somit kamen die Hausherren noch zu einigen Tormöglichkeiten die aber bis auf einer ungenutzt blieben. Den 4:1 Endstand schoss Rico Waznak flach mit links, und seinem zweiten Treffer an diesem Nachmittag durch die Hosenträger des Gästekeepers ein. Schiedsrichter Ronny Hartmann vom PSV/Union Eberswalde hatte die faire Partie (1xGelb SSC) jederzeit im Griff, und zeigte eine gute Leistung. Ein teuer erkaufter Sieg, die verletzt ausgeschiedenen FSV-Akteure Michael Brünner und David Paech werden den Basdorfer einige Wochen nicht zur Verfügung stehen. Am nächsten Sonntag geht es für den derzeitigen Fünften der 1.Kreisklasse zum Tabellendritten Einheit Bernau. Eine starke geschlossene Mannschaftsleistung des FSV wird von Nöten sein, um bei der nach der Winterpause verstärkten und gut aufspielenden Einheit-Elf am Wasserturm was Zählbares mitzunehmen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » 1. Kreisklasse Ost Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .