. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » AK35/AK45 Die alten Hasen
. AK 35 Barnimliga Go back
Autor Nachricht
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Mit einem 3:1 Sieg konnte sich GW Ahrensfelde im Endspiel gegen Preussen Eberswalde den Titel: Hallenkreismeister der Ü 45 hohlen.

Die Waldstätter konnten durch Frank Wiedemann zwar mit 1:0 in Führung gehen, in der Folge haben dann aber die Randberliner das 3:1 aus ihrer Sicht perfekt gemacht.

Joachim Bruns erzielte das 1:1. Andreas Hey konnte dann die Treffer Nummer 2 und 3 kreieren, damit den Sieg für sein Team sicherstellen.

Knackpunkt in diesem Spiel war die zwei Minutenstrafe für Frank Wiedemann (10. Spielminute).
Preussen versuchte ansonsten mit spielerischen Mittel zum Sieg zu kommen, die Grün Weißen mit einer Mischung aus eher: antifußball.
Mit der etwas robusteren Art Fußball zu spielen, konnten sie besser versteckte Fouls ansetzen. Eben cleverer, die Schiri Purz eben nicht so sah. Fouls gegen Frank Hylla wurden eben anders gedeutet. Es ist eben alles Ansichtssache, auch die des informierenden.

Im Kleinen Finale hatte sich vorher bereits Stahl Finow etwas blamiert, der Ortnachbar Finowfurt sorgte mit einem 6:1 für klare Verhältnisse.

Ansonsten wegen der Statistik:

1. SV Grün Weiss Ahrensfelde
2. FV Preussen Eberswalde
3. 1.FC Finowfurt
4. 1.FV Stahl Finow
5. FSV Bernau
6. Einheit Zepernick
7. BSV Rot Weiss Schönow
8. SG Altenhof/Althüttendorf
Bester Torwart: Frank Herlich (SV Grün Weiss Ahrensfelde)
Bester Spieler: Bert Henke (1.FC Finowfurt)

Ansonsten der Rest:SPÄTER

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Alle Infos zum Hallenmaster Ü 45

http://www.startplatz.eu/AK_45.htm

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 64
Wohnort: Berlin
Registriert:: 29.07.2011

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Morgen schließen die 35er den Hussiten-Cup ab. Eine Prognose abzugeben ist absolut schwer. Während in der Gruppe B mit Preussen EW und F./F. Platz 1 und 2 schon abonniert zu sein scheinen, ist in der Gruppe A alles offen. Über die Spielstärke des FSV Bernau braucht man ja nicht viel schreiben. Der RWW hat aber beide Spiele (Punktspiel, Pokal) gegen den FSV gewonnen. Dazu Beiersdorf, die in beiden Spielen gegen Bernau und Werneuchen punkteten. Zu guter letzt Lok EW als große Unbekannte, aber wer als ungeschlagener Tabellenführer der 1.KK zum Turnier fährt, macht sich auch berechtigte Hoffnung aufs Halbfinale. Bin schon extrem gespannt. Vielleicht wird die Dominanz der Preussen mal durchbrochen. Zepernick war im letzten Jahr kurz davor. Trotzdem werden die Preussen in jedem Spiel und somit auch auf den Turniersieg der große Favorit sein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Hallenkreismeisterschaft Ü 35

1. Preußen EW
2. Stahl Finow/Finowfurt
3. R,W.Werneuchen
4. FSV Bernau
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 64
Wohnort: Berlin
Registriert:: 29.07.2011

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Prognose bestätigt, Glückwunsch an Preussen Eberswalde
Preussen Eberswalde wird seiner Favoritenrolle gerecht. Zwar beendeten die Preussen als Gruppenzweiter die Vorrunde, aber dann spielten sie das Halbfinale gewohnt routiniert und abgezockt. Im Finale stand dann Finow/Finowfurt gegenüber. F./F. spielte im Gesamten betrachtet, den gefälligeren Fußball. Die Entscheidung fiel im Neunmeterschießen zu Gunsten der Preussen.

Zuvor standen sich der FSV Bernau und RW Werneuchen im kleinen Finale gegenüber. In der Vorrunde behielten die Berauer noch die Oberhand, jedoch konnte der RWW im Spiel um Platz 3 den Spieß umdrehen und gewann aus meiner Sicht (und natürlich auch durch die Vereinsbrille) verdient mit 6:4. Für Werneuchen wieder ein toller Erfolg, da man wie im vergangenen Jahr mindestens einen der "großen Drei" hinter sich lassen konnte.

Zum Schluss muss man sagen, ein sehr faires Turnier und eine gute Organisation des Gastgebers FSV Bernau.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 10 Beiträge
mind. 10 Beiträge



Beiträge: 11
Wohnort: Bernau
Registriert:: 24.11.2010

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
was habe ich für schöne duelle gestern zwischen meinen beiden favoriten gesehen. das spiel um platz 3 hatte finalcharakter und wäre eines finales würdig gewesen. konnte beim 6:4 für meine werneuchener viel jubeln. die haben ihre leistung und ihre spielstärke aus dem letzten jahr schön bestätigt und sich anscheinend in der barnimliga unter den vier besten etabliert. glückwunsch. und bernau? wieder knapp im halbfinale gescheitert, irgenwann muss doch mal der turniersieg drin sein!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 64
Wohnort: Berlin
Registriert:: 29.07.2011

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
RWW gewinnt eigenes Turnier!
RWWerneuchen hat sein eigenes Turnier knapp vor den beiden befreundeten Zepernicker Mannschaften gewonnen. Mit 14 Punkten und 14:2 Toren bei 7 teilnehmenden Mannschaften im Spiel jeder gegen jeden wurden die Gegner "auf Distanz" gehalten. Zepernick (14 Pkt., 13:3 Tore) fehlten in der Gesamtabrechnung lediglich zwei Tore zum Turniersieg, RW Schönow (Zepernick II) ein Punkt. Vierter wurde die 2. Männermannschaft des RWW, die kurzfristig für eine nicht angetretene Berliner Mannschaft einsprang. Es folgte die zweite Mannschaft der Ü35 des RWW, die sich sehr beachtlich im Turnierverlauf schlug. Krackow und BW Hirschfelde belegten die nächsten Plätze. Bester Spieler wurde Igor von Zepernick und Ole von Krackow bester Torwart.
Fairerweise muss man erwähnen, dass es im Spiel des Erstplatzierten gegen den Zweitplatzierten eine strittige Situation gab, Ball im Tor oder nicht, die zu Gunsten des Gastgebers entschieden wurde. Allerdings muss auch dazu gesagt werden, es war das erste Spiel des Turniers und dass der RWW I ja gegen Krackow noch unentschieden spielte und Zepernick es somit trotzdem noch in eigener Hand gehabt hätte, das Turnier zu gewinnen.
RWW I und E.Zepernick bleiben im gesamten Turnier ungeschlagen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 105
Registriert:: 11.03.2012

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
HERTHA BSC kommt !!!


Wir freuen uns wieder ein Highlight in Werneuchen zu präsentieren.
Am 22.6.2012 um 19.00 Uhr kommt die Traditionsmannschaft von HERTHA BSC zu uns nach Werneuchen und wird ein Freundschaftsspiel gegen unsere 1.+ 2.Männer (1.Halbzeit) und Ü35 (2.Halbzeit) absolvieren.

Spieler wie Dariuz Wosz, Steffen Karl, Axel Kruse, Andreas Thom, Rene Trettschock, Michael Preetz gehören zum Stamm dieser Mannschaft.

Die genaue Aufstellung bekommen wir 3 Wochen vor dem Termin.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2379
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
der Zehner hat folgendes geschrieben::
HERTHA BSC kommt !!!


Wir freuen uns wieder ein Highlight in Werneuchen zu präsentieren.
Am 22.6.2012 um 19.00 Uhr kommt die Traditionsmannschaft von HERTHA BSC zu uns nach Werneuchen und wird ein Freundschaftsspiel gegen unsere 1.+ 2.Männer (1.Halbzeit) und Ü35 (2.Halbzeit) absolvieren.

Spieler wie Dariuz Wosz, Steffen Karl, Axel Kruse, Andreas Thom, Rene Trettschock, Michael Preetz gehören zum Stamm dieser Mannschaft.

Die genaue Aufstellung bekommen wir 3 Wochen vor dem Termin.


das ja geilo
der Termin steht im Kalender

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 64
Wohnort: Berlin
Registriert:: 29.07.2011

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
SG Finow/Finowfurt vs. RW Werneuchen 1:0 (0:0)

Beide Mannschaften treten enorm ersatzgeschwächt an. Das zeigt auch das Niveau des Spiels, vom rassigen Spiel der Hinrunde von beiden Mannschaften ist nichts zu sehen.
Im gesamten betrachtet ist F./FF. die gefährlichere Mannschaft. Als alles auf ein torloses Remis hinausläuft, trifft F./FF: per Freistoß von der Strafraumgrenze.
Schiedsrichter mit einer guten Leistung.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1703
Wohnort: Berlin - Marzahn
Registriert:: 10.06.2007

Medaillen: 5
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Barnim Tippspiel 2. Platz (Anzahl: 2) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Nein Kette, nicht falsch verstehen das Ganze;) Das ist meine Meinung und Ansicht und die muss in keinster Weise mit der Meinung vom Rest des SV Biesenthal übereinstimmen Wink Auch habe ich nicht gesagt das ich das in die Lächerlichkeit ziehe, ich habe lediglich bemerkt (meine Meinung) das man aufpassen sollte welche Steine hier ins Rollen gebracht werden.
Ich finde es doch sehr fragwürdig ob es das am Ende wert ist , dass man Institutionen wie den FLB und DFB einschalten muss um am Ende ein Ergebnis zu erzielen. Aber letztendlich werden wir das wohl erst nach dem Sportgerichtsurteil erfahren Smile Vielleicht werden dann neue Statuten ausgearbeitet was sicher auch anderen Mannschaften nutzen kann . Aber:Ich weiß nicht ob solch ein Einspruch nicht eher schadet als nutzt? Erst versucht der Gegner da eine Altherrenmannschaft bei Rathenow zu finden die so im Punktspielbetrieb garnicht existiert. Dann wird der kleinste Form-Fehler - wenn es denn Einer ist - gesucht und nun befassen sich solche Instanzen mit dem Fall , wo es doch sicher wichtigere Dinge in der 1 und 2 Bundesliga zu regeln gibt. Weiß nicht ob man sich damit einen Gefallen getan hat ? P.S.: Schlafende Hunde sollte man nicht wecken... Nun warten wir das Urteil ab Smile

_________________
Der SV Biesenthal sucht Spieler für alle Mannschaften (Bambinis - D Junioren) (Herren Barnimliga+ 1Kreisklasse)
Bei Interesse bitte melden per PN!
Weiterhin werden Schiedsrichter gesucht !
___________________
www.svbiesenthal.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 89
Registriert:: 17.09.2002

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
der Zehner hat folgendes geschrieben::
@ Kette
Glückwunsch für das unentschieden gegen bernau


thx Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 64
Wohnort: Berlin
Registriert:: 29.07.2011

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
RW Werneuchen vs. SV Beiersdorf 1:0 (1:0)

RWW gewinnt hochverdient gegen starke Beiersdorfer. Meiner Meinung nach hätte der Sieg aufgrund der Qualität der Chancen um ein, zwei Tore höher ausfallen müssen.
Beiersdorf beginnt stark und trifft nach einem Kopfball sowie der Fingerspitzen des RWW-Torwartes die Querlatte. Nach einem katastrophalen Querpass vor dem eigenen 16er der Beiersdorfer ist der RWW-Stürmer zur Stelle und schiebt nach zehn Minuten eiskalt zur Führung ein. Auf nassem Kunstrasen entwickelte sich nun ein gutes und faires Spiel. In der zweiten Halbzeit versäumt es RWW den Sack zuzumachen und muss so bis zum Ende zittern.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 64
Wohnort: Berlin
Registriert:: 29.07.2011

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
RWW schlägt auch im Rückspiel den FSV Bernau!
FSV Bernau vs. RW Werneuchen 1:3 (1:1)

Es war ein Spiel auf Augenhöhe. RWW konnte in diesem Spiel trotz der unbestrittenen spielerischen Klasse der Bernauer selbst auch spielerisch mithalten und so entwickelte sich ein Ü 35 Spiel auf hohem Niveau. Werneuchen geht per Freistoß früh in Führung. Bernaus Keeper lässt den Ball durch die Hände rutschen. Kurz vor der Halbzeit trifft Bernau mit einem Kopfball zum verdienten Ausgleich.

Auch in der zweiten Halbzeit weiß Werneuchen zu gefallen. Kein Rumgebolze mehr wie in der vergangenen Saison. Trotzdem drang Bernau auf die Führung und erhält nach meiner Rücksprache mit dem RWW-Torwart einen berechtigten Strafstoß und ... verschießt diesen. Im Gegenzug läuft Werneuchens Stürmer allein aufs Tor zu und will vorbeischieben, aber Bernaus Keeper reagierte glänzend und konnte den Ball abwehren. Nach einer direkten Ecke geht Werneuchen wieder in Führung. Bernaus Torwart sieht den Ball sehr spät und sieht dann auch recht unglücklich aus. Nun drang Bernau auf den Ausgleich und erhielt nach einem Foul im Strafraum wiederum Strafstoß und ... verschießt wieder. Kurz vor Ende des Spiels erkämpfte sich Werneuchens Mittelfeld den Ball und traf per anschließendem Konter zum 3:1. Dann ist Schluss!

Es war ein Spiel, welches auch unentschieden oder für Bernau hätte ausgehen können. Der Schiedsrichter leitete das Spiel sehr gut und souverän.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 141
Wohnort: Bernau/OT Schönow
Registriert:: 05.04.2009

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Einheit Bernau - Preussen EW 2:3
knappe Kiste da Bernau dem Ausgleich sehr nahe war Crying or Very sad

_________________
Die Ü 35 von Einheit Bernau sucht Spieler , bei Interesse PN .
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » AK35/AK45 Die alten Hasen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .