. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landesliga Nord
. Bernau - Marienwerder 12.12.'09 Go back
Autor Nachricht
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
FSV Bernau - Freya Marienwerder Halbzeitstand 3:1

Nach angeblicher Festlegung des Marienwerderaner Trainer Marienwerder zur zweiten Spielhälfte nicht wieder angetreten.

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 352
Registriert:: 29.03.2009

Medaillen: 2
Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
jop wurde abgebrochen in der halbzeitpause beim stand von 3:1
kann ich bestätigen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
War es ein Spielabbruch?

Schieri pfeifft zu 2.Halbzeit an, aber der Gegner wollte nicht mehr!

Das Sportgericht wirds entscheiden!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Bernd hat folgendes geschrieben::
War es ein Spielabbruch?

Schieri pfeifft zu 2.Halbzeit an, aber der Gegner wollte nicht mehr!

Das Sportgericht wirds entscheiden!


Aus rechtlicher Sicht war es für mich kein Spielabbruch. Marienwerder ist zur zweiten Spielhälfte nicht mehr angetreten. Die zweite Spielhälfte wurde angepfiffen, mangels fehlender Gastmannschaft wurde das Spiel nicht fortgesetzt.

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 10 Beiträge
mind. 10 Beiträge



Beiträge: 16
Wohnort: Finowfurt
Registriert:: 23.08.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
ein spieler von uns(marienwerder) wurde von einem bernauer spieler auf dem weg in die kabine niedergeschlagen und die ordner, wenn man die biertrinkenden gelben männchen so nennen kann, haben nichts besseres zu tun als die spieler von marienwerder noch anzupöbeln und zu beleidigen!! androhung auf schläge war alles sehr krass vertrten!!
nen haufen leute von bernau durften anscheinend weiter mitmischen, nur wir,die marienwerderaner, durften nicht zu ihrem spielkamerad, um ihm zu helfen da er am boden lag!!

ganz großes kino bernau!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 144
Wohnort: Panketal
Registriert:: 28.07.2009

Medaillen: 2
Online Bronze User (Anzahl: 1) Online Bronze User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
und dies absolut zu recht!!!
was da in bernau abgelaufen ist, ist merh als peinlich für den fußball!!!!dass es ein derby ist und emotionen dabei sind, keine frage, aber dass ein spieler von bernau(st. gehrke-nach sicht von freya)michel niederschlägt, ist doch mehr als unsportlich.ich hoffe sehr, dass dies konsequenzen nach sich zieht.so etwas gehört nicht auf den fußballplatz und auch nicht daneben!und dass die sogenannten ordner(sehr angetrunken)spielern von freya auch noch schläge androhen erscheint doch wirklich unglaublich...kein wunder, dass freya nicht mehr antritt, da es doch nur ein getrete auf dem platz und daneben geworden wäre!!!!einfach unglaublich tolle werbung für den fußball im barnim!!!(Ironie)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 81
Wohnort: Berlin
Registriert:: 31.10.2006

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Was ist denn tatsächlich passiert? 2 Spieler schupsen sich und einer fällt hin. Tatsache!!!
Das soetwas nicht auf einen Sportplatz gehört ist doch wohl jedem klar, doch das hat doch nichts mit fehlenden Ordnern zu tun, sondern kann überall auf dem Platz passieren und der Libero von Freya hat ebenfalls mindenstens 3 Spielern Schläge angedroht und das sogar auf dem Platz.
Also mal etwas runter fahren und abwarten was passiert.
Währt ihr denn auch in der Kabine beblieben, wenn ihr geführt hättet???
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Der Libero heiß Frank Wiedemann und der spielt immer so.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 10 Beiträge
mind. 10 Beiträge



Beiträge: 16
Wohnort: Finowfurt
Registriert:: 23.08.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
also 2 schupsen sich und einer "fällt" um ist wohl etwas sehr zurückhaltend ausgedrückt.
er konnte danach nicht einmal weiterspielen, von daher wird es nicht nur ein schupser gewesen sein.
und das auf dem spielfeld gelabert wird ist wohl immer so, dass es nicht in ordnung ist klar(ich will das aber auch nicht schön reden)...aber wir mussten uns auch nicht gerade wenig von spielern anhören und sogar während des spiels von den "ordnern" ... solang es bei den spielern nur bei dem gelaber bleibt ist doch alles ok, dann ist es eben nur gemautsche aber wenn er es dann in die tat umsetzt geht gar nicht!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 352
Registriert:: 29.03.2009

Medaillen: 2
Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
diese sprüche "bei führung wäre freya rausgekommen" ist doch mal das allerletzte ...
wenn die sicherheit nicht gewährleistet ist wird nicht mehr angetreten ... fakt .. du fährst doch auch nicht auto ohne windschutzscheibe ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 81
Wohnort: Berlin
Registriert:: 31.10.2006

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Es tut mir leid, wenn sich euer Spieler verletzt hat, doch frage ihn doch einfach was passiert ist und wenn er ehrlich ist, kann er dir nur das bestätigen und mit dem schubsen hat er auch noch begonnen. Es ist wirklich unfair hier von Schlägen zu sprechen, denn das entspricht nicht mal im Ansatz der Wahrheit!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
   
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 352
Registriert:: 29.03.2009

Medaillen: 2
Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Bernd hat folgendes geschrieben::
Der Libero heiß Frank Wiedemann und der spielt immer so.


mh scheinst ihn ja gut zu kennen .. denke mal du bist ca 44 jahre alt und hast so ungefähr 350 oberliga-spiele hinter dir ... ... boar ne diese fussballkenner ey
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 72
Wohnort: Barnim
Registriert:: 06.10.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Die Provokationen begannen schon in der ersten Spielhälfte auf dem Spielfeld. Viele Niglichkeiten, die leider vom sehr jungen Schiedsrichtergespann ungeahndet blieben. Warum wird die NR:: 3 von Marienwerder nach dem 3:1 nicht mit Gelb/Rot vom Feld geschickt? Er hatte schon Gelb und attackiert den LR so stark,dass er ein zweites mal Gelb verdient hätte. Spätestens beim Halbzeitpfiff.Da wird auf Tätlichkeit der Nr 20 Kimmel von Bernau aus Marienwerder's Sicht plädiert (bekommt völlig zu Recht die Gelbe für sein Foul) Nur hat keiner die Tätlichkeit von Marienwerders NR 3 Wiedemann im Anschluß gesehen. Wären da die persönlichen Strafen verhängt worden hätte der Gang in die Kabiene nicht solche Außmaße bekommen.
Leider ist dieses Derby am Verhalten einiger Spieler gescheitert und sucht so jetzt die Schuld bei Dritten. Ich frage mich, wenn der Spieler so ernsthaft verletzt wurde, warum wurde nicht der med.Dienst gerufen? Und nicht zur zweiten Halbzeit anzutreten, ist ein sehr schwache Leistung von Marienwerder. Man hätte sich doch immer noch im Nachhinein vorm Sportgericht treffen können.

_________________
Warum ist Fußball so schön?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 81
Wohnort: Berlin
Registriert:: 31.10.2006

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Trambolin hat folgendes geschrieben::
Die Provokationen begannen schon in der ersten Spielhälfte auf dem Spielfeld. Viele Niglichkeiten, die leider vom sehr jungen Schiedsrichtergespann ungeahndet blieben. Warum wird die NR:: 3 von Marienwerder nach dem 3:1 nicht mit Gelb/Rot vom Feld geschickt? Er hatte schon Gelb und attackiert den LR so stark,dass er ein zweites mal Gelb verdient hätte. Spätestens beim Halbzeitpfiff.Da wird auf Tätlichkeit der Nr 20 Kimmel von Bernau aus Marienwerder's Sicht plädiert (bekommt völlig zu Recht die Gelbe für sein Foul) Nur hat keiner die Tätlichkeit von Marienwerders NR 3 Wiedemann im Anschluß gesehen. Wären da die persönlichen Strafen verhängt worden hätte der Gang in die Kabiene nicht solche Außmaße bekommen.
Leider ist dieses Derby am Verhalten einiger Spieler gescheitert und sucht so jetzt die Schuld bei Dritten. Ich frage mich, wenn der Spieler so ernsthaft verletzt wurde, warum wurde nicht der med.Dienst gerufen? Und nicht zur zweiten Halbzeit anzutreten, ist ein sehr schwache Leistung von Marienwerder. Man hätte sich doch immer noch im Nachhinein vorm Sportgericht treffen können.

ZUSTIMMUNG!!!
Allerdings hatte der Libero die Nr. 5.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
   
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 262
Registriert:: 29.08.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Mein lieber Stephan, durch diese Klugscheißerei(...hatte die Nr. 5) willst Du doch nicht etwa Deinen Ausraster beschönigen.
Hätte nicht gedacht, daß Du soetwas nötig hast.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landesliga Nord Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .