. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landes- und Kreispokal
. Bürgermeisterpokal der Stadt Eberswalde Go back
Autor Nachricht
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 47
Wohnort: Dresden/Lichterfelde
Registriert:: 26.02.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
außerdem kann man nich den tw von motor wählen, der mit der rückpassregel so seine probleme hatte Evil or Very Mad ich denke auch das mit haase ein tw gewonnen hat der auch spielerisch überzeugte und sogar ein tor erzielt hat!!!

_________________
SV Preußen Ffo. (95-97)
1.FV Stahl Finow (98-02)
SV Lichterfelde (02-...)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 105
Registriert:: 13.12.2009

Medaillen: 1
Online Silber User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
stimme dem schwede zu und das mit dem besten spieler geht auch in ordnung Smile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 104
Wohnort: Berlin
Registriert:: 04.07.2009

Medaillen: 1
Online Bronze User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
die Wahl von Haase als bester Torwart geht absolut in Ordnung (hätte ich auch gewählt)

Bzgl. Motor Torwart(e): Klar ist das statistisch beeindruckend kein Gegentor bekommen zu haben. Das sagt aber meiner Meinung nach nur bedingt was über die Qualität aus. Motor hat so kontrolliert gespielt, dass kaum was aufs Tor durchkam, also auch nur wenig um sich auszuzeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 105
Registriert:: 13.12.2009

Medaillen: 1
Online Silber User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Smile völlig richtig ganz deiner meinung
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 350
Registriert:: 29.03.2009

Medaillen: 2
Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
also ich hätte ja den keeper von stahl gewählt wirklich gute paraden und auch gut mitgespielt... ok 1 tor ging auf seine kappe dafür hat er aber ne menge rausgeholt
haase hat zwar nen gutes turnier gespielt fand ihn aber besonders gegen stahl nicht besser als jogi
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 47
Wohnort: Dresden/Lichterfelde
Registriert:: 26.02.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
das wäre auch ne option gewesen, aber so is es leider bei einer demokratrischen wahl...es gewinnt der,der die meisten stimmen bekommt!!!

viel unsinniger war ja wohl die auszeichnung der schiris vor dem turnier...was soll das? es war doch bezeichnent das sie danach eine schwäche nach der anderen gezeigt haben...bsp. rückpassregel(svl-motor) oder ständiges zurück pfeifen des vorteils(finowfurt-motor)!!! ich glaube, dass wenn dort die regeln, die sie kurz vor dem turnier noch selbst erklärt hatten, auch umgesetzt worden wären, motor auch gegentoren bekommen hätte!!!

_________________
SV Preußen Ffo. (95-97)
1.FV Stahl Finow (98-02)
SV Lichterfelde (02-...)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2379
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
derSchwede hat folgendes geschrieben::
das wäre auch ne option gewesen, aber so is es leider bei einer demokratrischen wahl...es gewinnt der,der die meisten stimmen bekommt!!!

viel unsinniger war ja wohl die auszeichnung der schiris vor dem turnier...was soll das? es war doch bezeichnent das sie danach eine schwäche nach der anderen gezeigt haben...bsp. rückpassregel(svl-motor) oder ständiges zurück pfeifen des vorteils(finowfurt-motor)!!! ich glaube, dass wenn dort die regeln, die sie kurz vor dem turnier noch selbst erklärt hatten, auch umgesetzt worden wären, motor auch gegentoren bekommen hätte!!!


Mir ist auch aufgefallen das die Entscheidung der Schiri`s sehr zum Vorteil von Motor war. Wollte es hier so nicht rein schreiben weil ich mich ja auch hätte irren können aber wenn du das genauso siehst dann sind wir schon zu zweit.

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 250 Beiträge
mind. 250 Beiträge



Beiträge: 297
Registriert:: 30.12.2008

Medaillen: 2
Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Ich denke an den Reaktionen, die dann doch in Form von Piffen, von den Zuschauerrängen kamen, konnte man erkennen das Motor etwas bevorzugt wurde durch diverse Schiedsrichterentscheidungen...so entging Motor-Keeper Lichtenberg im ersten Spiel einer Zeitstrafe, im zweiten Spiel wurde Finowfurt der Vorteil erst weggepfiffen als sie mit 2 Spielern frei vor dem Motorgehäuse standen.
Also mir ist es auch aufgefallen, wollte hier aber nichts lostreten Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
21. Pokal des Bürgermeisters
29.12.2010 17:00

Gruppe A
Britz, Marienwerder, Lichterfelde, Wandlitz

Gruppe B
Finow, Motor, Joachimsthal, Bernau
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
21. Hallenturnier des Fußballkreises Barnim um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Eberswalde

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 17.00 - 21.00 Uhr

Gruppe A
FSV Fortuna Britz
FC Freya Marienwerder
SV Lichterfelde
1.FV Eintracht Wandlitz

Gruppe B
1. FV Stahl Finow
FV Motor Eberswalde
FSV Schorfh. Joachimsthal
FSV Bernau

Die Spiele:

01. FSV Fortuna Britz-FC Freya Marienwerder:
02. FV Stahl Finow-FV Motor Eberswalde:
03. SV Lichterfelde-1. FV Eintracht Wandlitz:
04. FSV Schorfh. Joachimsthal -FSV Bernau:
05. FSV Fortuna Britz-SV Lichterfelde:
06. FV Stahl Finow-FSV Schorfh. Joachimsthal :
07. FC Freya Marienwerder-1. FV Eintracht Wandlitz:
08. FV Motor Eberswalde-FSV Bernau:
09. SV Lichterfelde-FC Freya Marienwerder:
10. FSV Schorfh. Joachimsthal -FV Motor Eberswalde:
11. FV Eintracht Wandlitz-FSV Fortuna Britz:
12. FSV Bernau-1. FV Stahl Finow:

1.Staffel A – 2. Staffel B
2.Staffel A – 1. Staffel B

Platz 3 und 4

Platz 1 und 2

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Finale
Motor - Finow 3:1
3.Platz
Britz - Lichterfelde 1:1 9m 3:1
5.Platz
MW - Bernau 2:0 9m
7.Platz
Joachimsthal - Wandlitz 3:2 9m
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2379
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Naja jetzt werde ich noch mein Senf dazu geben.

Gruppe A
SV Lichterfelde 4-2 Tore 7 Punkte
FSV Fortuna Britz 5-4 Tore 5 Punkte
FC Freya Marienwerder 1-1 Tore 4 Punkte
1.FV Eintracht Wandlitz 4-7 Tore 0 Punkte
Die Gruppe war auf dem Papier und auf dem Feld die einfachere von beiden und Lichterfelde und Britz haben dies genutzt. Wir haben Fehler im Spielaufbau gemacht und der Abschluss war ja noch nie unsere Stärke also wir sind verdient Letzter geworden. Freya hatte sich bedeckt gehalten und haben in meinen Augen auch verdient den Fair-Play-Pokal bekommen.

Gruppe B
FV Motor Eberswalde 7-4 Tore 6 Punkte
1.FV Stahl Finow 6-6 Tore 4 Punkte
FSV Bernau 4-4 Tore 4 Punkte
FSV Schorfh. Jochachimsthal 1-4 Tore 2 Punkte
In der Gruppe war eigentlich klar das Motor und Stahl weiter kommen aber es blieb bis zur letzten Sekunde spannend. Bernau gegen Stahl hiess das letzte Gruppenspiel und Bernau hatte es selber in der Hand. Der FSV konnte auch gewinnen aber leider mit einem Tor zuwenig. Ich denke wenn Bernau in der Gruppe A gespielt hätte wären sich sicher weiter gekommen. Juchte hat auch gut mitgespielt bloß vor dem Tor waren sie das ein oder andere mal zu harmlos.

9-Meter-Schiessen um Platz 7
Juchte gewann nach dem ersten 9-Meter-Schiessen 3-2 gegen Wandlitz

1.Halbfinale
Lichterfelde unterlag dem Gruppenzweiten Stahl mit 2-7 was auch klar macht was ich schon gesagt habe das die Gruppe B stärker besetzt war. Stahl Finow mit dem Hang zur Überheblichkeit aber bei diesem Ergebniss auch verständlich.

2. Halbfinale
Britz verlor mit 2-5 gegen den Titelverteidiger. Motor machte schnell klar wo der Weg hin gehen sollte nämlich dirket ins Finale ohne 9-Meter-Schiessen. Britz hat viel versucht aber Motor einfach eine zwei Klassen besser.

9-Meter-Schiessen um Platz 5
Freya gewann gegen Bernau mit 2-0

kleines Finale
Das kleine Finale konnte erst im 9-Meter-Schiessen entschieden werden. Wie auch im Gruppenspiel endete die Partie 1-1 nach der regulären Spielzeit. Britz setzte sich am ende mit 3-2 gegen Lichterfelde durch. Ich denke es war ein geglückter Auftritt für die Fortunen die das erstemal bei diesem Tunier mit bei waren.

Finale
Motor ging schnell in Führung und Stahl arbeitet sich in der 1.HZ wieder auf 1-1 ran. Doch direkt nach Wiederanstoss zur 2.HZ erzielte Motor wieder die Führung und konnte sie 3 Minuten vor dem Ende auf 3-1 ausbauen. Das war auch der Endstand. Naja ein verdienter Sieger möchte ich nicht sagen eher das es eine Pflichtaufgabe war.

Fazit
Das Tunier hat sich nicht verbessert aber auch nicht verschlechtert. Es ist erstaunlich das keine Torwart Torschützenkönig geworden ist weil die Jungs haben am meisten aufs Tor geschossen was spätestens nach dem 2. Gruppenspiel echt langweilig wurde. Ich habe ja nun in 3 Tagen 2 solche Tuniere gesehen und ich muss sagen das Schwedt mit der Regel, das der Torwart sein eigene Hälfte nicht verlassen darf, besser gelegen hatte. Es kammen mehr Spielzüge zu stande und es war nicht immer das Gleiche. Vielleicht fürs nächste Jahr.
Was ich sagen mus das die Schiri`s eigentlich eine gute Arbeit abgelegt haben. Klar das ihre Entscheidungen nicht jedem "FAN" gefallen haben aber es war diesmalnicht so Motor-Lastig wie letztes Jahr kann aber auch daran liegen das Motor dies Jahr nie Gefähr lief zu verlieren (ausser im ersten Gruppenspiel gegen Stahl) ...... hm wer weiss Very Happy

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Hättet ihr in Eurem letzten Spiel eure Torchancen besser genutzt, als ihr 3:1 geführt habt, wärt Ihr in der Gruppe weitergekommen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2379
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Bernd hat folgendes geschrieben::
Hättet ihr in Eurem letzten Spiel eure Torchancen besser genutzt, als ihr 3:1 geführt habt, wärt Ihr in der Gruppe weitergekommen.


Naja aber das wäre so nicht verdient gewesen und weiter zu kommen und dann von Stahl oder Motor deklassiert zu werden ne ne ist schon ganz gut so. Wir hoffen nur das wir beim Hussitencup mindestens 5 Spiele haben werden.

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 75
Registriert:: 21.04.2010

Medaillen: 1
Online Bronze User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
wer wurde bester spieler, torschütze und torhüter??

danke...

_________________
"Alles hat gestimmt: Das Wetter war gut, die Stimmung war gut, der Platz war gut - nur wir waren schlecht."

" Auch die Schiedsrichterassistenten an der Linie haben heute ganz ordentlich gepfiffen."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landes- und Kreispokal Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .