. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landes- und Kreispokal
. Landespokal 2009/2010 Go back
Autor Nachricht
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Da ja nun das dritte Spiel im Landespokal gegen Germania Schöneiche ansteht, auch noch mal als Einstimmung die Erste Partie.

FSV Bernau – SV Germania 90 Schöneiche 2:3

Sicherlich im inneren hoch motiviert, wollte der FSV Bernau vor 150 Zuschauer von Anbeginn alles richtig machen, doch wie es nun mal höherklassige Mannschaften regeln, mit drei Standartsituationen wurden drei Treffer erzielt, die letztendlich der Germania die nächste Runde im Landespokal sicherte.
Mit Spielbeginn übernahmen die Gäste sofort die Spielgestaltung. Eckball für die Germania. Kopfball durch Lars Dingelday (3.), der neue Torjäger der Germania scheitert an der Bernauer Torlatte. Versuch einer Antwort durch den Bernauer Neuzugang Mirko Kwasniewski (6), doch Ziel verfehlt. Den Platzherren gelingt es in der Folge der Zeit optisch ins Spiel zu kommen, doch gelingt es nicht, Akzente zu setzen, die der Germania imponieren könnten. Urplötzlich setzt sich Lars Dingelday durch (11.), doch Dennis Soth, der an diesem Tage mehrmals die so genannten „Hundertprozentigen“ vereitelt, pariert glänzend. So ergeben sich für Gordon Karvas (15.) sowie Stephan Nevoigt (20.) Marko Schmidt (22.) Vorentscheidung herbeizuführen, doch wie gesagt, Dennis Soth. Auffällig das die Gäste mit allen Mitteln versuchen Standartsituationen ( sprich Freistöße) heraus zu schinden. Noch gelingt es den Platzherren die Zweikämpfe anzunehmen, doch ist zu erkennen, das technisches Manko nicht nur mit Kampf auszugleichen geht. Das Gespür den Ball zu behaupten, aus dem Gefühl heraus und den Pass in den Raum zu spielen, sind Vorteile für die Gäste, die konsequent ausgenutzt werden. Erste Erfolg versprechende Möglichkeit (32.) durch Rene Eggers für die Hussitenstädter mit einer Einzelaktion, doch keine Möglichkeit sich Erfolg versprechend durchzusetzen. Standartsituation mit Eckball für die Germania und Lars Dingelday ist mit dem 0:1 (34.) seinem Ruf als Goalgetter für die Germania gerecht geworden. Patrick Wegener mit der Möglichkeit (36.) und nach Eckball durch Marko Schmidt (38.) den Vorsprung auszubauen, wieder mal Dennis Soth Sieger. Die Hausherren bemüht den Ausgleich zu erspielen, müssen eins ums andere mal erkennen, Geschenke lassen die Gäste nicht zu. Doch taucht Kai Fandrich auf der rechten Grundlinie auf, so kann der Schöneichner Keeper Karsten Galkowski die erste Probe noch bestehen, doch im Nachsetzen bleibt Kai Fandrich (44.), im Gegensatz zu Flatow, mit dem 1:1 Sieger. In den Ausgleichsjubel hinein die nächste Standartsituation für die Gäste, die Platzherren wahrscheinlich noch nicht den Freudentaumel abgeschlossen und Lars Dingelday im 3. Pflichtspiel für Schöneiche mit dem 1:2, seinen fünften Treffer.

Mit frischem Schwung und neuem Enthusiasmus kommt das Team des Trainergespanns Detlef Hartmann und Enrico Maurer aus der Kabine mit der Einstellung sich selbst zu beweisen. Mit Marcel Burkert für Anatoly Statujev, der noch nicht zu seiner Form gefunden hat, und Dominick Radtke für Rene Eggers, der viel gelaufen ist, kommen zwei frische Spieler. Gordon Karras auf Schöneichner Seite prüft Dennis Soth (54.) doch der scheint unüberwindbar. Dann der Auftritt vom zweiten Neuzugang in dieser Saison beim FSV Bernau Sören Schugk. An der Mittellinie antretend lässt er vier Gegenspieler im Sprint mit Ball förmlich stehen und zieht aus circa 22 Meter (61.) mit fulminanten Schuss in den rechten Dreiangel zum 2:2 Ausgleich ab. Nun wechselt auch die Germania, für Stephan Nevoigt kommt Admir Cenic, Patrick Wegner geht für Paul Mitsekonian (63.). Die Gäste bemüht die Entscheidung herbeizuführen, der FSV Bernau bemüht einen Treffer zu verhindern, läst die Partie in dieser Phase offen. Doch haben die Gäste die Möglichkeit den Führungstreffer zu erzielen, doch scheitern an der Chancenverwertung, damit auch eins um andere mal am glänzend aufgelegten Dennis Soth. Doch wieder nach Standart durch Jens-Uwe Zöphel ist im nachsetzen Admir Cenic (70.) mit dem 2:3 zur Stelle. Mit Martin Will bringt der FSV Bernau für Sebastian Lormis (77.) seinen letzten Joker. Schöneiche bringt mit Nusret Selimi für Marko Buschnik (85.) einen weiteren Stürmer um eine endgültige Entscheidung herbeizuführen, doch steht der Entstand fest.

Letztendlich geht der Sieg des Favoriten auf Grund seiner Effektivität in Ordnung. Der FSV Bernau muss sich in einem Spiel mit hohem Niveau aus dem Pokal verabschieden, doch mit der Gewissheit auf höherem Niveau mitzuspielen zu können bringt nichts, wenn gegen technisch nicht versierte Teams im Kampf bestehen Pflicht ist, siehe Kampfmannschaften aus der Landesklasse Nord.

Trainer Jürgen Piepenburg:
Der FSV Bernau war der erwartete schwere Gegner, den es nicht zu unterschätzen galt. Darauf hatte ich meine Mannschaft eingestellt. Es war zu sehen das der FSV Bernau gewinnen wollte und der kämpferisch alles hineingelegt hatte, musste erstmal bezwungen werden. Letztendlich haben wir auch verdient gewonnen, da wir auch mehr Spielanteile hatten, aber wie das Team von meinen Kollegen Detlef Hartmann und Enrico Maurer eingestellt war, war schon okay. Für mich kann doch das Ziel des FSV Bernau, was ich von der Mannschaft gesehen habe, nicht Landesklasse in der Perspektive das Ziel sein.



Trainer Detlef Hartmann:
Gegen eine aus meiner Sicht starke Verbandsligamannschaft, bestückt mit bekannten Nahmen, haben wir ein starkes Spiel geliefert. Unser Team hat versucht die taktische Marschrute umzusetzen. Durch drei Standartsituationen haben wir uns geschlagen geben müssen, ansonsten Kompliment an unsere Mannschaft. Es muss aber jeder unserer Spieler für sich selbst erkennen, wo seine Schwachstellen liegen, um rechtzeitig zu erkennen, wo muss er an sich selbst arbeiten, denn die Meisterschaftssaison in der es sich zu beweisen gilt, hat erst begonnen.

FSV Bernau:
Soth, Fandrich, Senz, Rohrmann, Kwasniewski, Schugk, Eggers (Radke 45.), Muschol, Jonas, Lormis (Will 77.), Statujev (Burkert 45.)

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Logisch von Dir! Smile

Das erste war im August 2003 vor knapp 200 Zuschauern!

Wer alles so mal gespielt hat für Bernau. An das Tor von Schukki kann ich mich noch sehr gut erinnern, davon schwärmt der Heute noch! Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Bernd hat folgendes geschrieben::
Logisch von Dir! Smile

Das erste war im August 2003 vor knapp 200 Zuschauern!

Wer alles so mal gespielt hat für Bernau. An das Tor von Schukki kann ich mich noch sehr gut erinnern, davon schwärmt der Heute noch! Laughing


Muss man auch neidlos anerkennen. Finde leider die Fotos nicht in meinem Chaos.

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Immerhin 7 Vertreter sind im Landespokal in Runde 2 noch im Rennen.
Wer wird eine Runde weiterkommen, das heißt in das Achtelfinale einziehen.
Wünschen wir den Barnimer Teams viel Erfolg.


Wriezen - FC Freya Marienwerder
Hähnel, Hannes // Kaminski, Frank // Pohlhaus, Sabrina

Victoria Templin - FV Motor Eberswalde
Retzlaff, Marc // Bauer, Toni // Marggraf, Bernd

SV Lichterfelde - MSV 1919 Neuruppin
Tochtenhagen, Sandro // Polzenhagen, Jens // Meister, Boris

FSV Joachimsthal - Velten
Kalz, Sören // Hoppe, Mathias // Collin, Tobias

Fortuna Britz - SV Rot-Weiß Kyritz
Tegge, Eric // Stender, Dirk // Maron, Arvid

FSV Bernau - Germania Schöneiche
Seidel, Jan // Grigoleitis, Cornelius // Jung, Christian

FV Stahl Finow – Strausberg
Schibull, Marco // Herrmann, Peter // Zimmanick, Danny

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 50 Beiträge
mind. 50 Beiträge



Beiträge: 96
Registriert:: 27.08.2007

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Fortuna Britz vs Rot Weiß Kyritz 3:1
britz ohne sein kreatives mittelfeld (ploen u manteufel) mit einer bärenstarken party gegen kyritz....
1:0 peters mit einem direkt verwandelten freistoß
danach 2 riesenparaden von mieseler der die fortuna im spiel hielt...
nach der pause 2:0 kletzin u weiteren chancen für die fortunen
ca 70 min der anschlusstreffer aber krause macht 5min vor schluss den sack zu....
fazit: fortuna mit einer diziplinierten leistung verdient zum sieg der auch um 1bis2 tore höher ausfallen hätte können...
glaub jetzt sind wir das einzige barnimer team was weiter is Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2379
Wohnort: Wandlitz
Registriert:: 26.10.2007

Medaillen: 4
Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
So auf den ersten Blick seit ihr wirklich die letze Barnim-Vertrettung.....Bernau raus Motor raus MW raus Juchte raus..... naja dann gebt mal Gas und das Fortuna euer treuster Fan bleibt

_________________
Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Smile (Andy Möller)
***************************************
## 1.FV Eintracht Wandlitz ##
***************************************
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2972
Wohnort: Schöneiche
Registriert:: 12.12.2006

Medaillen: 4
Barnim Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Eintrachtler hat folgendes geschrieben::
So auf den ersten Blick seit ihr wirklich die letze Barnim-Vertrettung.....Bernau raus Motor raus MW raus Juchte raus..... naja dann gebt mal Gas und das Fortuna euer treuster Fan bleibt


Der treueste "Fan" sollte lieber ein anderer bleiben Wink

_________________
vereinslos
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 103
Wohnort: Eberswalde
Registriert:: 22.10.2002

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
ist das wieder ne anspielung die selbst ich als britzer nicht kapiere?

andere sagen "glückwunsch" und "versucht den barnim gut zu vertreten"... in oderberg macht man irgendeinen komischen kommentar Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

naja eure sache.
ich sag: "toll gemacht jungs, ich hoffe ihr kommt noch einige runden weiter und das nächste mal wird unser "stadion" voll sein"

lg

_________________
-------------------
Fortuna Britz
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 105
Registriert:: 13.12.2009

Medaillen: 1
Online Silber User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
wie hat mw eigendlich gespielt
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1454
Wohnort: Bernau
Registriert:: 20.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
FSV Bernau - Germania Schöneiche 1:2 (0:2)

Torschütze für Bernau Kai Fandrich!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2972
Wohnort: Schöneiche
Registriert:: 12.12.2006

Medaillen: 4
Barnim Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1) Online Gold User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
-=Pepe=- hat folgendes geschrieben::
ist das wieder ne anspielung die selbst ich als britzer nicht kapiere?

andere sagen "glückwunsch" und "versucht den barnim gut zu vertreten"... in oderberg macht man irgendeinen komischen kommentar Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

naja eure sache.
ich sag: "toll gemacht jungs, ich hoffe ihr kommt noch einige runden weiter und das nächste mal wird unser "stadion" voll sein"

lg


Wenn Du es nicht kapierst, dann versuche es doch lieber gar nicht erst du deuten. Mein Glückwunsch geht an Wriezen (Sieg gegen MW), da ich hier wohne und ein paar von den Jungs kenne. Was habe ich denn mit Britz zu tun ? Und wie Christian schon meinte: Musst doch nicht jede Äußerung auf Oderberg beziehen und eine Feindseligkeit vermuten.

_________________
vereinslos
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 39
Wohnort: fast eberswalde
Registriert:: 28.05.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
kann RB5 nur zustimmen,super mannschaftsleistung der fortuna gegen kyritz.
speziell die neu formierte zentrale hat einen riesen job gemacht und damit den kyritzern wirklch kopfzerbrechen bereitet.
nachdem die ersten 15 min,in denen die gäste mächtig alarm machten, schadlos überstanden waren haben die britzer defensiv wirklich gut gestanden.und nach vorne geht halt immer was...
super freistoß zum 1:0,aber auch 2:0 bzw 3:1 sauber rausgespielt.
unter'm strich nicht unverdient,kompliment an eine geschlossen kämpfende und spielerisch durchaus gefällige britzer mannschaft.

_________________
"merkt ihr jungs,wir steigern uns ganz schön nach unten weg!" A.R.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 200 Beiträge
mind. 200 Beiträge



Beiträge: 229
Registriert:: 02.08.2010

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
SV Rüdnitz/Lobetal II GW Ahrensfelde 0:4
Ahrensfelde gewinnt im schönen Lobetal standesgemäß mit 4:0.
SV Rüdnitz/Lobetal II war in der 1. Hz gleichwertig und hielt das Spiel zur Halbzeit mit 0:0 offen. Auf Grund des konditionellen Abbaus des Gastgebers konnte Ahrensfelde dann locker den Sieg einfahren und zog somit verdient in die nächste Runde ein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2343
Registriert:: 03.05.2008

Medaillen: 3
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Re: SV Rüdnitz/Lobetal II GW Ahrensfelde 0:4
SR-Ikone hat folgendes geschrieben::
Ahrensfelde gewinnt im schönen Lobetal standesgemäß mit 4:0.
SV Rüdnitz/Lobetal II war in der 1. Hz gleichwertig und hielt das Spiel zur Halbzeit mit 0:0 offen. Auf Grund des konditionellen Abbaus des Gastgebers konnte Ahrensfelde dann locker den Sieg einfahren und zog somit verdient in die nächste Runde ein.


Entschuldigung: Wir sind hier auf Landesebene. War ja auch Ahrensfelde mal. Ansonsten mein Kommentar siehe: Kreispokal, wo es auch hingehört!!!

_________________
Das Verlieren eines Fussballspieles ist nicht das schlimmste, sondern das lästern der anderen danach!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 100 Beiträge
mind. 100 Beiträge



Beiträge: 103
Wohnort: Eberswalde
Registriert:: 22.10.2002

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Striker hat folgendes geschrieben::
-=Pepe=- hat folgendes geschrieben::
ist das wieder ne anspielung die selbst ich als britzer nicht kapiere?

andere sagen "glückwunsch" und "versucht den barnim gut zu vertreten"... in oderberg macht man irgendeinen komischen kommentar Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

naja eure sache.
ich sag: "toll gemacht jungs, ich hoffe ihr kommt noch einige runden weiter und das nächste mal wird unser "stadion" voll sein"

lg


Wenn Du es nicht kapierst, dann versuche es doch lieber gar nicht erst du deuten. Mein Glückwunsch geht an Wriezen (Sieg gegen MW), da ich hier wohne und ein paar von den Jungs kenne. Was habe ich denn mit Britz zu tun ? Und wie Christian schon meinte: Musst doch nicht jede Äußerung auf Oderberg beziehen und eine Feindseligkeit vermuten.


oh nun gehts los, kann da etwa jemand keine kritik vertragen?
wieso soll ich es nicht versuchen zu deuten, wenn ich es nicht kapiere? wasn das für ne einstellung!? hätte die menschheit ewig so gehandelt wie du es dir vorstellst, wäre heute noch die erde eine scheibe und die Sonne würde sich um die Erde drehen.

und wo hat christian hier irgendwas gemeint?
hab mal zwischen deinen und meinen beitrag gescoutet und nischt entdeckt.

keine ahnung was du mit britz zu tun hast, aber diesen beitrag hier von dir:

Striker hat folgendes geschrieben::
Eintrachtler hat folgendes geschrieben::
So auf den ersten Blick seit ihr wirklich die letze Barnim-Vertrettung.....Bernau raus Motor raus MW raus Juchte raus..... naja dann gebt mal Gas und das Fortuna euer treuster Fan bleibt


Der treueste "Fan" sollte lieber ein anderer bleiben Wink


würde glaub ich jeder auf FORTUNA Britz beziehen.
da ich in britz fussball spiele und mich durch deinen kommentar angesprochen fühle, würde ich halt gerne verstehen was du damit meintest.
Also kläre mich Unwissenden doch bitte auf, damit ich wie damals Galileo bzw. Kopernikus die Weisheit erfahren kann.

gruss

_________________
-------------------
Fortuna Britz
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landes- und Kreispokal Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .