. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Allgemein
. Futsal Go back
Autor Nachricht
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2726
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.11.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Futsal
So mal nen neues Thema!Gibt es hier im Barnim noch andere aktive Futsalspieler?

Hier ein paar allgemeine sachen zum Futsal!

Futsal ist der offizielle Hallenfußball des Weltverbandes FIFA. Der so genannte „Futebol de Sala(o)“ – der „Salon-Fussball“ hat seinen Ursprung im südamerikanischen Raum. Inzwischen spielt man Futsal in ca. 90 Ländern der Erde. Besonders beliebt ist die Spielform in Brasilien und Uruguay, aber auch in Spanien, Portugal, Italien und den Niederlanden. In Deutschland hingegen steht die Entwicklung der Sportart Futsal noch eher am Anfang. Im Vergleich zum traditionellen Hallenfußball wie er in Deutschland gespielt wird, unterscheiden sich die Futsal-Regeln in einigen Punkten. Gespielt wird auf Handballtore. Der Ball wird nicht eingeworfen sondern eingekickt. Es wird ohne Bande gespielt. Eine Mannschaft besteht aus einem Torwart und vier Feldspielern. Bis zu sieben Auswechselspieler sind erlaubt. Das Spiel besteht aus 2 Halbzeiten mit je 20 Minuten Dauer. Entscheidend hierbei ist die Nettospielzeit. Eck-, Frei- oder Torabstöße müssen innerhalb von 4 Sekunden ausgeführt werden, so dass die Dynamik des Spiels gefördert wird.
Fouls die eine Mannschaft begeht, werden gezählt und kumuliert. Ab dem 6. Foulspiel einer Mannschaft wird jeweils ein Strafstoß verhängt. Rempeln, Hineingrätschen bzw. Tackling sind untersagt. Diese Festlegungen sorgt dafür, dass es fairer zugeht und weniger aggressiv gespielt wird als im herkömmlichen Hallenfußball. Ein gravierender Unterschied besteht auch in der Beschaffenheit und Größe des Balles, der beim Futsal im Vergleich zum herkömmlichen Fußball etwas kleiner und weicher ist und deutlich geringere Sprungeigenschaften aufweist. Ein insgesamt striktes Regelwerk verhindert hartes und körperbetontes Agieren. In seiner Vollendung ist Futsal ein fast körperloses, sehr schnelles und technisch hochwertiges Spiel. Dies erleichtert die Spielbarkeit des Balles, was vor allem für Anfänger von Vorteil ist und zum Beispiel bei inhomogenen Leistungsgruppen für mehr Spielfluss sorgt. Auch für Ältere Fußballspieler/innen ist Futsal eine gute Alternative, da das Verletzungsrisiko deutlich reduziert ist.

_________________
http://www.riccardo-blume.de/

Kader der Futsal-Nationalmannschaft
http://www.dfb.de/index.php?id=510754

Marwit Torun - Hertha BSC
http://www.youtube.com/watch?v=Tgun1-Bd2G0&feature=player_embedded
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2355
Wohnort: Schönow
Registriert:: 11.06.2004

Medaillen: 3
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Online Bronze User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Wir spielen im Training des öfteren mit nem Futsal-Ball um das spielerische zu trainieren. Ist allerdings nicht jedermanns Sache so ne kleine, kaum springende Murmel. Aber das bringt echt was.

_________________
Horst Szymaniak:
Ein Drittel mehr Geld? Nee, ich will mindestens ein Viertel ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2279
Wohnort: Blumberg
Registriert:: 10.05.2007

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
hört sich gut an!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2726
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.11.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
konditionswunder hat folgendes geschrieben::
Wir spielen im Training des öfteren mit nem Futsal-Ball um das spielerische zu trainieren. Ist allerdings nicht jedermanns Sache so ne kleine, kaum springende Murmel. Aber das bringt echt was.


macht ihr das draußen oder in der halle???
ich hab mal ne studie gelesen auf der dfb homepage wonach futsal die besten entwicklungsmöglichkeiten im jugendbereich bringt.ganz interessant da es für kinder in der halle auch leichter zu erlernen ist. als fussballer ist es aber erstmal gewöhnungsbedürftig.

eberswalde hat ja ne mannschaft. da haben wir letztes we gegen die futsal-mannschaft von medizin gespielt....

_________________
http://www.riccardo-blume.de/

Kader der Futsal-Nationalmannschaft
http://www.dfb.de/index.php?id=510754

Marwit Torun - Hertha BSC
http://www.youtube.com/watch?v=Tgun1-Bd2G0&feature=player_embedded
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2279
Wohnort: Blumberg
Registriert:: 10.05.2007

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
können wir ja auch mal in Blumberg bolzen Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2726
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.11.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
olaf hat folgendes geschrieben::
können wir ja auch mal in Blumberg bolzen Wink


aber nicht das du dann den ball kaputt machst Wink

aja wer sonntag nichts vor hat, 13 uhr ist anstoß in schwedt - da spiel ich mit neuenhagen gegen casekow!

_________________
http://www.riccardo-blume.de/

Kader der Futsal-Nationalmannschaft
http://www.dfb.de/index.php?id=510754

Marwit Torun - Hertha BSC
http://www.youtube.com/watch?v=Tgun1-Bd2G0&feature=player_embedded
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 20 Beiträge
mind. 20 Beiträge



Beiträge: 29
Wohnort: Biesenthal
Registriert:: 27.02.2008

Medaillen: Keine

Antworten mit Zitat
Absolut geil ist das bringt vor allem der Technik sehr viel...
Spiel ich auch ab und zu....Smile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2355
Wohnort: Schönow
Registriert:: 11.06.2004

Medaillen: 3
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Online Bronze User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
> Blume, wir spielen mit der Pille bei fast jedem Training wenn es darum geht, noch nen kleines Abschluss-Spielchen zu machen.
Ist echt gut. Gibt kaum noch hohe lange Bälle, die Bewegungsfreude ist größer geworden weil man sich ja ständig für flache Bälle anbieten muss. Ich find es echt klasse. Geht natürlich nur auf Kunstrasen oder Halle. Unebener Rasen ist schlecht dafür.

_________________
Horst Szymaniak:
Ein Drittel mehr Geld? Nee, ich will mindestens ein Viertel ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2279
Wohnort: Blumberg
Registriert:: 10.05.2007

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
ohe scheiß blümchen ist ja bald wieder soweit
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2726
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.11.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
konditionswunder hat folgendes geschrieben::
> Blume, wir spielen mit der Pille bei fast jedem Training wenn es darum geht, noch nen kleines Abschluss-Spielchen zu machen.
Ist echt gut. Gibt kaum noch hohe lange Bälle, die Bewegungsfreude ist größer geworden weil man sich ja ständig für flache Bälle anbieten muss. Ich find es echt klasse. Geht natürlich nur auf Kunstrasen oder Halle. Unebener Rasen ist schlecht dafür.


aja interessant...wie seid ihr denn darauf gekommen?
ich hab mein futsalball auch immer dabei und wenn ich auf nen bolzplatz gehe ist der immer dabei und wird auch oft beim spielen eingesetzt.

_________________
http://www.riccardo-blume.de/

Kader der Futsal-Nationalmannschaft
http://www.dfb.de/index.php?id=510754

Marwit Torun - Hertha BSC
http://www.youtube.com/watch?v=Tgun1-Bd2G0&feature=player_embedded
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2355
Wohnort: Schönow
Registriert:: 11.06.2004

Medaillen: 3
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Online Bronze User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Blume 5er hat folgendes geschrieben::
konditionswunder hat folgendes geschrieben::
> Blume, wir spielen mit der Pille bei fast jedem Training wenn es darum geht, noch nen kleines Abschluss-Spielchen zu machen.
Ist echt gut. Gibt kaum noch hohe lange Bälle, die Bewegungsfreude ist größer geworden weil man sich ja ständig für flache Bälle anbieten muss. Ich find es echt klasse. Geht natürlich nur auf Kunstrasen oder Halle. Unebener Rasen ist schlecht dafür.


aja interessant...wie seid ihr denn darauf gekommen?
ich hab mein futsalball auch immer dabei und wenn ich auf nen bolzplatz gehe ist der immer dabei und wird auch oft beim spielen eingesetzt.


Wir haben seit dieser Saison in Schönow mit dem neuen Trainer besonders fachlich wieder mal einen Glücksgriff getan. Der Neue Coach hat viele neue Ideen und bringt sehr viel Abwechslung in Training. Unter anderem kam er auch auf die Idee mit dem Futsal-Ball. Ich habe erst gedacht das ist so ne billige 5 Euro Pille, knallhart und kaum Luft drauf. Aber falsch gedacht. Trotzdem, als ehemaliger Verteidiger sind mir die weichen, richtigen Bälle viel lieber.
Die kann man viel weiter aus der Gefahrenzone rauspolken Laughing

_________________
Horst Szymaniak:
Ein Drittel mehr Geld? Nee, ich will mindestens ein Viertel ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2726
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.11.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
naja mal schauen wie es jetzt weitzer geht aber wie ich gehört habe ist es geplant in den nächsten jahren unsere normalen hallenturniere abzuschaffen und stattdessen futsal zu spielen.

_________________
http://www.riccardo-blume.de/

Kader der Futsal-Nationalmannschaft
http://www.dfb.de/index.php?id=510754

Marwit Torun - Hertha BSC
http://www.youtube.com/watch?v=Tgun1-Bd2G0&feature=player_embedded
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2355
Wohnort: Schönow
Registriert:: 11.06.2004

Medaillen: 3
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Online Bronze User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Fände ich echt cool wenn das gemacht. Technisch schöner Fussball ist ansehnlicher als das, was manche Leute abliefern.
Und vor allem die Strafenregelung gefällt mir. Dann hört auch endlich das Gegrätsche in der Halle auf.

_________________
Horst Szymaniak:
Ein Drittel mehr Geld? Nee, ich will mindestens ein Viertel ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2726
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.11.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
konditionswunder hat folgendes geschrieben::
Fände ich echt cool wenn das gemacht. Technisch schöner Fussball ist ansehnlicher als das, was manche Leute abliefern.
Und vor allem die Strafenregelung gefällt mir. Dann hört auch endlich das Gegrätsche in der Halle auf.


also ich muss echt sagen,auch wenn ich erst nen halbes jahr dabei bin, das es sehr wenig fouls gibt und wenn sind es meistens nur kleinigkeiten,wo man im richtigen fussball mit dem kopf schütteln würde. hab daher noch nie ne verwechslung erlebt oder das einer mit schmerzen nach hause gegangen ist,wobei natürlich nicht jeder dafür geeignet ist.

was aber richtig schwer ist,ist ein 10 meter wenn eine mannschaft das 6 mal in ner halbzeit gefoult hat...
auf son handballtor muss man den erstmal machen

_________________
http://www.riccardo-blume.de/

Kader der Futsal-Nationalmannschaft
http://www.dfb.de/index.php?id=510754

Marwit Torun - Hertha BSC
http://www.youtube.com/watch?v=Tgun1-Bd2G0&feature=player_embedded
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2726
Wohnort: Berlin
Registriert:: 12.11.2007

Medaillen: 2
Online Bronze User II (Anzahl: 1) Online Gold User (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
hier mal unser spielbericht vom sonntag:

Tabellenführer Black Sheep Casekow empfing den punktgleichen Tabellenzweiten aus Neuenhagen zur Spitzenpartie in der Brandenburg Futsal-Liga. Am Ende stand ein gerechtes 9:9 (4:3) auf der Anzeigetafel. Die Randberliner gingen ohne vier Stammspieler in diese Begegnung, jedoch galt das Team um Coach Hansi Huth als Favorit. Wenn man gegen das Futsal-Team Neuenhagen spielt, ist eine gute taktische Mannschaftsleistung zwingend notwendig. Black Sheep Casekow war dies bekannt und mit dieser Einstellung ging der Tabellenführer in dieses Match. Sicher hinten stehen und ein schnelles Umkehrspiel in der Offensive. So lautete die Devise des Gegners.
Das Neuenhagener Futsal-Team hatte zwar eine taktische Vorgabe um dem entgegen zu wirken, setzte diese Taktik aber im Spiel nicht um. Hinzu kam, dass einige Spieler den Erfolg mit einem schnellen Spiel nach vorn suchten, um den Gegner so unter Druck zu setzten. Kampfgeist und spielerische Einzelleistung allein reichen aber im Teamsport Futsal nicht aus. Die Randberliner hatten in den ersten fünf Minuten die Gelegenheit mit 2:0 oder gar 3:0 in Führung zu gehen, doch der zwingende Abschluss blieb leider aus. Diese offensive Spielweise der Rot-Blauen nutze Casekow und setzte einen Konter nach dem Anderen und vollendeten diese Angriffsbemühungen mit zwei Treffern zum 2:0. Bis zum Halbzeitpfiff lief Neuenhagen immer einem Rückstand hinterher. Ein sicherer Spielaufbau im Mittelraum bis der Gegner die Räume für das offensive Kombinationsspiel öffnet, war eine klare Arbeitsvorgabe. Genau diese Spielweise war das Rezept der vergangenen nationalen und internationalen Erfolge des Futsal-Team Neuenhagen. Verlässt man diesen Weg, bekommt man wie so oft die Quittung im Spielverlauf. In diesem Fall waren es 9 Gegentore.
Auch nach Wiederanpfiff änderte sich wenig. Was die Randberliner nicht vor dem gegnerischen Tor vollendeten, das nutzten die „Schwarzen Schafe“ eiskalt bei ihren Kontern. Ganze „26 mal“ hatte der Neuenhagener Keeper eine 1:1- Situationen zu meistern und „34 mal“ konnte der Gegner vor dem Tor der Rot-Blauen kombinieren. Diese nüchterne Bilanz holte die Randberliner auf den Boden der Tatsachen zurück. Nach 38 Spielminuten ging das Team Neuenhagen erstmals in dieser Begegnung mit 9:8 in Führung. Casekow setzte weiter nach und 78 Sekunden vor dem Schlusspfiff gelang durch einen Freistoss von halbrechts den Gastgebern der Ausgleich. Es war nicht das Spiel der Neuenhagener an diesem Tag. Zwischen zwei Toren, die in so kurzer Entfernung auseinander stehen, muss man die taktischen Belange beständig einhalten. Das macht Futsal aus! „Die Mannschaft hat in den nächsten Spielen nur eine Aufgabe, sich ihrer eigenen Spielweise anzunehmen. Ohne wenn und aber!"- so das Trainergespann der Randberliner. Ein Kompliment geht natürlich an den Gegner, der bis zur letzten Minute konsequent und mit einer kämpferischen Leistung gespielt hat. „Das Futsal-Team Neuenhagen verfügt über gute Spieler, ein erfahrenes Trainerteam und als Einheit haben sie gemeinsam ihre Klasse bereits mehrfach bewiesen“.- so der Kommentar von Chefin Martina Butter. Am kommenden Sonntag ist Futsalzeit in Neuenhagen mit zwei Spielen der Brandenburg Futsal-Liga.

_________________
http://www.riccardo-blume.de/

Kader der Futsal-Nationalmannschaft
http://www.dfb.de/index.php?id=510754

Marwit Torun - Hertha BSC
http://www.youtube.com/watch?v=Tgun1-Bd2G0&feature=player_embedded
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .