. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.



 
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landes- und Kreispokal
. Spielberichte Kreispokal 2008/2009 Go back
Autor Nachricht
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2685
Wohnort: Bernau
Registriert:: 15.10.2003

Medaillen: 6
Barnim Tippspiel 2. Platz (Anzahl: 1) Bundesliga Tippspiel 2. Platz (Anzahl: 1) Fussball-Barnim.de - Fan des Jahres (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Spielberichte Kreispokal 2008/2009
Damit es auch im nächsten Jahr für alle übersichtlich bleibt und nicht tausende von Themen angeklickt werden müssen, kommen bitte in dieses Thema die Spielberichte zu den Kreispokalspielen rein.

Der Moderator dankt im voraus.

_________________
MES QUE UN CLUB!

www.rw-schoenow.com
www.fcbarcelona.com
www.albaberlin.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 1.250 Beiträge
mind. 1.250 Beiträge



Beiträge: 1703
Wohnort: Berlin - Marzahn
Registriert:: 10.06.2007

Medaillen: 5
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Barnim Tippspiel 2. Platz (Anzahl: 2) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
sorry, hab ick wohl ins falsche Thema verfrachtet meinen Spielbericht - man möge mir vergeben Laughing

_________________
Der SV Biesenthal sucht Spieler für alle Mannschaften (Bambinis - D Junioren) (Herren Barnimliga+ 1Kreisklasse)
Bei Interesse bitte melden per PN!
Weiterhin werden Schiedsrichter gesucht !
___________________
www.svbiesenthal.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
   
mind. 2.000 Beiträge
mind. 2.000 Beiträge



Beiträge: 2355
Wohnort: Schönow
Registriert:: 11.06.2004

Medaillen: 3
Barnim Tippspiel 1. Platz (Anzahl: 1) Online Bronze User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Pokal Schönow I - Ladeburg I
Zum Pokalspiel standen sich am Wochenende die als spielstark geltenden Teams von Schönow und Ladeburg gegenüber.
Da Schönow letzte Saison beide Spiele klar verlor hatte der Gast ob gewollt oder nicht die Favouritenrolle.
Unter der guten Leitung von Schiedsrichter Bergander und seinem Team aus Zepernick entwickelte sich ein toller Pokalkrimi.
DIe ersten Spielminuten tasteten sich beide Teams erst einmal ab. In der 4. Minute fiel die überraschende Führung für Ladeburg.
Ein schlecht geschossener Freistoß wurde von vielen Spielern verpaßt und landete letztendlich bei dem frei stehenden Hamann. Der Kapitän der Gäste schob den Ball freistehend aus Nahdistanz gegen die Laufrichtung von Keeper Buhl und erzielte so die frühe Führung der Gäste.
Schönow schien nicht geschockt und übernahm bis zur 25. Minute das spielerische Zepter und konnte sich einige gute Chancen erarbeiten die aber vergeben oder von Keeper Soth zunichte gemacht wurden. Ladeburg zeigte selten Ihr vorhandenes spielerisches Können und agierte im Spielaufbau zu hektisch.
Um so überraschender in der 27. Minute das 0:2 für die Gäste.
Einen Einwurf auf Höhe der Mittellinie konnte widerum Hamann aufnehmen und entspannt ohne Begleitschutz in Richtung 16èr vortragen. Ein trockener platzierter Schuss aus 18 Meter und schon stand es 2:0 für die Gäste.
In der 38 Minute dann der scheinbar endgültige K.O. für die Schönower. Einen Freistoß in den 5-Meter-Raum ließ Keeper Buhl passieren und der überraschte Schönower Beyer legte unfreiwillig für den freistehenden Gottschling auf. Dieser brauchte aus einem Meter nur noch einschieben. Ladeburg glänzte mit einer Top Chancenverwertung und nahm die Geschenke der Gastgeber dankend an.
Coach Scheiwe war bedient und nahm Günther und Rafels aus dem Team um mit den gebrachten Molkentin und Kollhoff alles auf eine Karte zu setzen. Bereits nach 5 Minuten stand das Team der Schönower wieder auf dem Platz.
In der 2. HZ begann der wahre Pokalkrimi.
Schönow war jetzt endgültig am Drücker und trug mehrere gut durchdachte Angriffe vor. Mit dem Anschlusstreffer zum 1:3 durch das Traumtor von Molkentin in der 49. Minute war Schönow wieder im Spiel. In der Folgezeit gab es zwischen den Teams einen offenen Schlagabtausch in dem sich beide Keeper mehrfach auszeichnen konnte. Am besten von Allen zielte in der 69. Minute Kevin Striese als er einen Freistoß per Kopf in die Maschen nickte.
Von nun an wurde das Spiel härter geführt und beide Teams holten sich durch Fouls und Meckereien einige Karten ab.
Schönow zeigte eine tolle Moral und konnte das Spiel in der 83. Minute ausgleichen. Loll hatte per Freistoß zum 3:3 getroffen.
Kurz vor dem Abpfiff hat Ladeburg die riesige Chance das Spiel in der regulären Spielzeit zu entscheiden, Keeper Buhl aber konnte die Doppelchance mit Glück und Können entschärfen.
In der Verlängerung folgte ein Highlight dem Nächsten.
Erst traf Sperling per tollem Drehschuss in den Winkel zum 4:3, kassierte dann aber für seinen euphorischen Trikot-Aus-Jubel Gelb Rot und musste das Spielfeld verlassen. Unsortiert kassierten die Schönower sofort im Anschluss den 4:4 Ausgleich durch Döhring aus Nahdistanz.
Am Ende vergab Molkentin in der 115. Minute die letzte große Chance zum Sieg als er seinen Flugkopfball neben das Tor setzte.
Somit musste das Spiel also vom Punkte entschieden werden.
Alle ersten 6 Schützen (siehe unten) beider Teams trafen sicher, am Ende hielt Keeper Buhl den Strafstoß des Ladeburgers Döhring.

Torfolge Elfmeter :
1:0 Beyer
1:1 Ziffer
2:1 Kollhoff
2:2 Nevermann
3:2 Müller
3:3 Benske
4:3 Striese, Dennis
4:4 Behrendt
5:4 Molkentin
5:5 Kaeker
6:5 Wieduwilt
6:6 Hamann
7:6 Striese, Kevin
Buhl hält gegen Döhring

Der Jubel bei Schönow kannte keine Grenzen mehr und man feierte ausgiebig den Sieg zusammen mit den Fans.
Danke auch an die Biesenthaler Zuschauer die sich in großer Zahl einfanden und die Schönower unterstützen. *falke*

_________________
Horst Szymaniak:
Ein Drittel mehr Geld? Nee, ich will mindestens ein Viertel ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Landes- und Kreispokal Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .