. .
. Login Box Index
Username & Passwort

RegistrierenRegistrieren / Mitmachen
.
.
.

. Fußball Index
  Nachrichten
  Ergebnisse / Tabellen
  Ewige Tabelle
  Vereine
  Für Deine Vereinsseite
.
.
.

. Mitmachen Index
  Forum     
  Gästebuch
  Wir Fans    
  Barnim Tippspiel
  Bundesliga Tippspiel

.
.
.

. Werbung Index
Mayer Immobilien
Mayer Immobilien
unterstützt Fussball-Barnim.de
.
.
.

EMAIL - Kontakt   Counter-List   Impressum / Helfer
. Community Index
.
.
.



 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Regelkunde
. "Festgespiele Spieler" Go back
Autor Nachricht
Admin
<font color=red>Admin</font>



Beiträge: 1179
Wohnort: Biesenthal
Registriert:: 23.07.2002

Medaillen: 4
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
"Festgespiele Spieler"
Exclamation Spielberechtigung von Spielern innerhalb verschiedener Mannschaften eines Vereins

es gilt allg. folgendes:

lt: §9 der Spielordnung des FLB

Abs.4: Spieler einer unteren Mannschaft können ohne Wartefrist in einer höheren Mannschaft eingesetzt werden. Nach zwei aufeinanderfolgenden Einsätzen ist der Spieler für das nächste Pflichtspiel der unteren Mannschaft, längstens für 10 tage, nicht spielberechtigt.

Abs.5: In Spielen der unteren Mannschaft dürfen nicht mehr als zwei Spieler der höheren Mannschaft eingesetzt werden. Spieler der höheren Mannschaft sind Spieler, die in mehr als 50 Prozent der Punktspiele der höheren Mannschaft zum Einsatz kamen.

Bei den Junioren gelten noch weitere Bestimmungen, ebenso für den Einsatz in Altherrenmannschaften oder bei Sperrstrafen.

Für eine konkrete Beantwortung ist also immer die spezielle Situation zu berücksichtigen.

Viel Spaß.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
Mayer Immobilien







Unterstützer von Fussball-Barnim.de
   
mind. 400 Beiträge
mind. 400 Beiträge



Beiträge: 661
Wohnort: Ladeburg
Registriert:: 03.10.2007

Medaillen: 2
Online Gold User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Re: "Festgespiele Spieler"
[quote="Torsten"]Exclamation Spielberechtigung von Spielern innerhalb verschiedener Mannschaften eines Vereins

es gilt allg. folgendes:

lt: §9 der Spielordnung des FLB

Abs.4: Spieler einer unteren Mannschaft können ohne Wartefrist in einer höheren Mannschaft eingesetzt werden. Nach zwei aufeinanderfolgenden Einsätzen ist der Spieler für das nächste Pflichtspiel der unteren Mannschaft, längstens für 10 tage, nicht spielberechtigt.

Abs.5: In Spielen der unteren Mannschaft dürfen nicht mehr als zwei Spieler der höheren Mannschaft eingesetzt werden. Spieler der höheren Mannschaft sind Spieler, die in mehr als 50 Prozent der Punktspiele der höheren Mannschaft zum Einsatz kamen.




Ich werde mal diese Pssus auf den neuesten Stand bringen!

Spielordnung § 9

(3) In Freundschaftsspielen sind die spieler für alle Mannschaften des Vereins, für den sie eine Spielberechtigung besitzen, spielberechtigt.

(4) Spieler einer unteren Mannschaft können ohne Wartefrist in einer höheren Manschaft ihres Vereins eingesetzt werden. Nach einem Einsatz in einem Pflichtspiel einer höheren Mannschaft sind Spieler erst nach einer Schutzfrist von zwei Tagen wieder für Pflichtspiele unterer Mannschaften ihres Vereins spielberechtigt. Der dem Spiel folgende Tag ist der erste Tag der Schutzfrist, auch wenn danach eine Spielpause oder Spielsperre folgt. Diese Einschränkung gilt nicht für Freundschaftsspiele und für Spieler, die am 01.07. das 24.(ab dem Spieljahr 2007/08 das 23.) Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

(5) Zur Einhaltung der sportlichen Fairniss sind in Pflichtspielen unterer Mannschaften nicht mehr als zwei Spieler höherer Mannschaften einzusetzen. Spieler höherer Mannschaften sind Spieler, die in mehr als 50 Prozent der Punktspiele des laufenden Spieljahres in einer höheren Mannschaft zum Einsatz kamen. Als eingesetzt zählen auch Spieler, die in diesen Spielen ein- oder ausgewechselt wurden.

(6) Nach Beendigung aller Punktspiele des Spieljahres einer höheren Mannschaft ist ein Einsatz von Spielern einer höheren Mannschaft gemäß Absatz (5) in einer unteren mannschaft nicht mehr zulässig.

(7) Junioren sind in Spielen von Herren-bzw. Frauenmannschaften unter Beachtung der Jugendspielordnung § 8 spielberechtigt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
   
Admin
<font color=red>Admin</font>



Beiträge: 1179
Wohnort: Biesenthal
Registriert:: 23.07.2002

Medaillen: 4
Bundesliga Tippspiel 3. Platz (Anzahl: 1) fussball-barnim.de - Stammtischbesucher (Anzahl: 1) Online Silber User (Anzahl: 1) Online Silber User II (Anzahl: 1)
Antworten mit Zitat
Re: "Festgespiele Spieler"
[quote="Oldiekeeper"]
Torsten hat folgendes geschrieben::
Exclamation Spielberechtigung von Spielern innerhalb verschiedener Mannschaften eines Vereins

es gilt allg. folgendes:

lt: §9 der Spielordnung des FLB

Abs.4: Spieler einer unteren Mannschaft können ohne Wartefrist in einer höheren Mannschaft eingesetzt werden. Nach zwei aufeinanderfolgenden Einsätzen ist der Spieler für das nächste Pflichtspiel der unteren Mannschaft, längstens für 10 tage, nicht spielberechtigt.

Abs.5: In Spielen der unteren Mannschaft dürfen nicht mehr als zwei Spieler der höheren Mannschaft eingesetzt werden. Spieler der höheren Mannschaft sind Spieler, die in mehr als 50 Prozent der Punktspiele der höheren Mannschaft zum Einsatz kamen.




Ich werde mal diese Pssus auf den neuesten Stand bringen!

Spielordnung § 9

(3) In Freundschaftsspielen sind die spieler für alle Mannschaften des Vereins, für den sie eine Spielberechtigung besitzen, spielberechtigt.

(4) Spieler einer unteren Mannschaft können ohne Wartefrist in einer höheren Manschaft ihres Vereins eingesetzt werden. Nach einem Einsatz in einem Pflichtspiel einer höheren Mannschaft sind Spieler erst nach einer Schutzfrist von zwei Tagen wieder für Pflichtspiele unterer Mannschaften ihres Vereins spielberechtigt. Der dem Spiel folgende Tag ist der erste Tag der Schutzfrist, auch wenn danach eine Spielpause oder Spielsperre folgt. Diese Einschränkung gilt nicht für Freundschaftsspiele und für Spieler, die am 01.07. das 24.(ab dem Spieljahr 2007/08 das 23.) Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

(5) Zur Einhaltung der sportlichen Fairniss sind in Pflichtspielen unterer Mannschaften nicht mehr als zwei Spieler höherer Mannschaften einzusetzen. Spieler höherer Mannschaften sind Spieler, die in mehr als 50 Prozent der Punktspiele des laufenden Spieljahres in einer höheren Mannschaft zum Einsatz kamen. Als eingesetzt zählen auch Spieler, die in diesen Spielen ein- oder ausgewechselt wurden.

(6) Nach Beendigung aller Punktspiele des Spieljahres einer höheren Mannschaft ist ein Einsatz von Spielern einer höheren Mannschaft gemäß Absatz (5) in einer unteren mannschaft nicht mehr zulässig.

(7) Junioren sind in Spielen von Herren-bzw. Frauenmannschaften unter Beachtung der Jugendspielordnung § 8 spielberechtigt.


kann ja auch für mich wieder wichtig werden

_________________
coppie sex
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
   
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
.
.
.
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    fussball-barnim.de Foren-Übersicht » Regelkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

.
. . .